CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH

Vier Serviceangebote für den cleveren Hausbesitzer
Jetzt die Wohlfühldämmung für die eigenen vier Wände planen

Vier Serviceangebote für den cleveren Hausbesitzer / Jetzt die Wohlfühldämmung für die eigenen vier Wände planen
Wie viel Heizenergie kann ich mit einer Wärmedämmung einsparen? Und welche Fördermittel kommen für mich in Frage? Antworten darauf gibt der Energiesparrechner von Caparol. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/105315 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter ...

Ober-Ramstadt (ots) - Der Sommer klopft an und mit ihm kommt die Chance für clevere Hausbesitzer, ihr Heim zu verschönern und gleichzeitig energetisch auf den neuesten Stand zu bringen. Doch eine Sanierung will gut geplant sein. Vier kostenlose Serviceangebote von Caparol erleichtern die Planung: der Energiesparrechner, die Fördermittelauskunft, der Fassaden-Konfigurator und die Handwerkersuche.

Der Energiesparrechner: Das individuelle Energie-Einsparpotenzial berechnen

Mit einer Wärmedämmung sparen Hausbesitzer bares Geld, denn die Heizkosten steigen von Jahr zu Jahr. Wie groß das Energie-Einsparpotenzial in den eigenen vier Wänden ist, können Hausbesitzer mit dem Energiesparrechner von Caparol auf www.caparol-daemmung.de berechnen.

Einfach die Eckdaten wie Gebäudeart, Baujahr und Wohnfläche eingeben und man bekommt einen Überblick der möglichen Sanierungsmaßnahmen und wie sie den Jahresheizbedarf senken. Oft ist die Überraschung groß, wie viel Heizkosten eine einfache Sanierung einsparen kann. Eine nützliche Zusatzfunktion: Der Energiesparrechner liefert dem Hausbesitzer eine Übersicht der für sein Sanierungsvorhaben verfügbaren Förderprogramme.

Die Fördermittelauskunft: Fördermittel für günstigere Sanierung nutzen

Egal ob Neubau, Sanierung oder Modernisierung: Mit Fördermitteln lässt sich das eigene Vorhaben besser stemmen - man muss nur wissen, wo man sie findet. Es gibt über 1.300 Förderprogramme auf bundesweiter und lokaler Ebene zur Wärmedämmung - von Zuschüssen bis hin zu besonders günstigen Darlehen.

Doch wie bekommt man einen Überblick über die möglichen Fördermittel? Caparol hilft auf drei Wegen: Mit dem Energiesparrechner von Caparol bekommen Hausbesitzer eine erste Übersicht, welche Förderungen für sie in Frage kommen. Wer einen Online-Fragebogen auf www.caparol-daemmung.de ausfüllt, bekommt direkt einen genaueren Überblick über die für ihn passenden Fördermittel von Bund, Ländern, Kommunen und Energieversorgern. Außerdem unterstützen auch die Handwerks-Partner von Caparol auf dem Weg durch den Förderdschungel: Beim sogenannten FörderService kümmern sich die Profis um alles und bereiten sogar die Anträge vor, die nur noch unterschrieben werden müssen. So bekommt jeder Hausbesitzer und Bauherr die bestmögliche Förderung.

Der Fassaden-Konfigurator: Die eigene Traumfassade im Internet gestalten

Was kann ich alles aus meinem Haus machen? Welche Farben und Kombinationen gefallen mir am besten? Was passt zu meinem Haus? Antworten darauf finden Hausbesitzer mit dem Caparol Fassaden-Konfigurator auf www.caparol-konfigurator.de. Mit wenigen Mausklicks kann man hier kreativ werden und seine ganz eigene energiesparende Traumfassade gestalten - unverbindlich und bequem von zu Hause aus.

Neben Gestaltungsvorschlägen und Farbharmonien aus dem Caparol FarbDesignStudio kann man auch gezielt jedes Bauteil an der Fassade selbst einfärben. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, und die eigenen Entwürfe können natürlich auch abgespeichert werden, zum Beispiel als Basis für ein Gespräch mit dem Handwerker vor Ort.

Die Handwerkersuche: Den richtigen Partner vor Ort finden

An wen wende ich mich, wenn ich meine Heizkosten senken und meine Fassade auf Vordermann bringen will? Die richtigen Ansprechpartner sind Meisterbetriebe des Maler- und Stuckateurhandwerks. Sie bringen energiesparende Dämmsysteme fachgerecht und unter Beachtung aller baurechtlicher Vorgaben am Eigenheim an.

Orientierung bei der Suche nach Fachbetrieben vor Ort bietet Caparol mit seiner Handwerker-Suche auf www.daemmung-caparol.de/handwerker. Hier einfach den Ort oder die Postleitzahl eingeben und man erhält eine Übersicht mit geschulten Meisterbetrieben des Maler- und Stuckateurhandwerks, sprich: Qualifizierte Fachleute, die wissen, worauf es bei der Dämmung ankommt. Die beste Voraussetzung für eine erfolgreiche Sanierung.

Weitere Informationen im Intranet auf www.caparol-daemmung.de

"Mit unseren Serviceangeboten wollen wir Hausbesitzer dabei unterstützen, das bestmögliche Ergebnis für ihr Zuhause zu erzielen - sowohl bei der Gestaltung, als auch bei der Finanzierung und bei der Umsetzung durch einen unserer qualifizierten Partner-Betriebe", erklärt Tobias Becker, Leiter Kundenkommunikation bei Caparol.

Mehr Informationen zu Energiesparpotenzialen durch Wärmedämmng finden Bauherren und Hausbesitzerbesitzer auf www.caparol-daemmung.de. Wer sich für eine energetische Sanierung entschieden hat, kann sich unter Tel. 06154-717 776 zusätzlich telefonisch zu den Themen Energieeinsparung und Dämmung beraten lassen.

Pressekontakt:

Dr. Franz Dörner
Caparol Farben Lacke Bautenschutz GmbH
Tel.: +49 (6154) 71-1097
Original-Content von: CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: