Jetzt die wärmegedämmte Traumfassade für 2013 planen / Kostenloser Online-Konfigurator hilft bei der Ideenfindung

Jetzt die wärmegedämmte Traumfassade für 2013 planen / Kostenloser Online-Konfigurator hilft bei der Ideenfindung
Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: Der Caparol Fassaden-Konfigurator zeigt Bauherren und Eigenheimbesitzern, wie eine Fassadendämmung bei ihnen aussehen kann. (Foto: Caparol Farben Lacke Bautenschutz) Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/CAPAROL Farben ...
Bild-Infos Download

Ober-Ramstadt (ots) - Der Winter ist die beste Zeit, um stressfrei mögliche Renovierungen im neuen Jahr zu planen. Dabei sollten Hausbesitzer speziell das Thema Energieeffizienz beachten. Eine Dämmung der Hausfassade senkt die Heizkosten um bis zu 40 Prozent. Und sie lässt das Haus in neuem Glanz erscheinen. Bei der Planung und Ideenfindung hilft ein kostenloser Online-Konfigurator.

Eine Fassadendämmung spart bares Geld, weil keine kostbare Heizenergie mehr nach außen verloren geht. Neben den finanziellen Vorteilen zählt auch der optische Eindruck: Eine hochwertig gedämmte Fassade sieht gut aus, egal ob als Sanierung zurück in den Originalzustand oder als komplette Neugestaltung.

Mit wenigen Klicks zur energiesparenden Traumfassade

Was kann ich alles aus meiner Fassade herausholen? Welche Farben gefallen mir am besten und passen zu meinem Haus? Eine erste Orientierung und Gestaltungshilfe bietet der Fassaden-Konfigurator von Caparol unter www.daemmung.caparol.de. In drei einfachen Schritten führt er Bauherren und Eigenheimbesitzer durch die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten zu ihrer ganz eigenen energiesparenden Traumfassade.

Im ersten Schritt sucht man sich sein Dämmsystem: Caparol bietet drei unterschiedliche Systeme an, darunter das System Carbon S, das dank Carbonfasern besonders stabil ist.

Im zweiten Schritt wird der Haustyp ausgewählt, der dem eigenen Zuhause am ehesten entspricht. Bei sechs Haustypen vom Ein-, Zwei- und Mehrfamilienhaus bis zum Reihenhaus, Bungalow und der klassischen Villa findet jeder sein Zuhause wieder.

Im dritten Schritt entscheidet man sich für einen Fassadenstil: Klassisch-elegant, ländlich-natürlich oder sachlich-modern. Für jede Stilrichtung stehen typische Gestaltungselemente zur Verfügung.

Wärmegedämmte Fassaden - individuell und hochwertig

Im Anschluss darf man seiner Kreativität freien Lauf lassen: Entweder man wählt aus 63 vorkonfigurierten Farbharmonien - zusammengestellt von den Caparol Farbdesignern aus 500 speziell für Fassaden entwickelten Farbtönen. Oder man färbt die einzelnen Gebäudeteile wie Dach, Sockel oder Fensterbögen ganz nach eigenem Geschmack ein. Hierfür stehen auch weitere Farb- und Materialkollektionen zur Verfügung, wie z. B. die traditionell anmutenden Meldorfer Flachverblender. Ob ausdrucksstark oder dezent: Schlussendlich zählt allein der persönliche Geschmack und eine Fassade, auf die man stolz sein kann.

Länger saubere und schöne Fassaden mit Hightech-Materialien von Caparol

Wer länger Freude an seiner Fassade haben möchte, greift gleich zu qualitativ hochwertigen Produkten mit optimal aufeinander abgestimmten Komponenten "Made in Germany".

Hochwertige carbonfaserverstärkte Dämmsysteme wie Carbon S von Caparol sind besonders schlagfest. So muss sich der Hausbesitzer nicht ständig mit kostspieligen Reparaturen und Ausbesserungen beschäftigen. Die dreidimensionale Nano-Quarz-Gitter Struktur in den Caparol Fassadenfarben macht die Oberfläche zudem extrem hart und verhindert zuverlässig ein Anhaften von Schmutzpartikeln.

Fragen und Antworten im Internet

Wer mit dem Fassaden-Konfigurator seine Traumfassade gefunden hat, findet unter www.daemmung.caparol.de weitere Informationen zu den Dämmsystemen von Caparol sowie die Telefonnummer der Hotline des Caparol Service-Center. Unter Tel. 06154-717 776 helfen die Experten gerne auch bei der Suche nach einem erfahrenen Fachhandwerker vor Ort.

Pressekontakt:

Dr. Franz Dörner
Caparol Farben Lacke Bautenschutz GmbH
Tel: +49 (6154) 71-1097
E-Mail: franz.doerner@daw.de

Das könnte Sie auch interessieren: