Europace AG

Vier auf einen Streich

Berlin (ots) - Neue Bausparkassen erweitern das Produktangebot der Europace-Plattform

Seit 15 Jahren werden über Europace Finanzprodukte vermittelt. Inzwischen beläuft sich das Transaktionsvolumen des B2B-Finanzmarktplatzes Monat für Monat auf rund vier Mrd. Euro. Knapp 20 Prozent davon sind Bausparverträge. Ihr Anteil soll zukünftig noch steigen. Die Produktpalette wird über die bisherigen Bauspar-Partner BHW, LBS Ost und Schwäbisch Hall hinaus erweitert. Mit der Deutscher Ring Bausparkasse AG, der Signal Iduna Bauspar AG, der Alte Leipziger Bauspar AG und der Bausparkasse Mainz AG werden gleich vier neue Produktpartner angebunden.

Neben der Immobilienfinanzierung hat sich das Segment Bausparen in den letzten Jahren als zweites wichtiges Standbein entwickelt. Hier wird die Angebotsbreite in den nächsten Monaten deutlich erweitert. "Wir möchten unseren Vertrieben auch beim Bausparen eine große Produktpalette an die Hand geben - wie sie das bei Immobilienfinanzierungen von uns gewohnt sind", so Thilo Wiegand, Vorstandsvorsitzender der Europace AG. "Daher freuen wir uns sehr, dass wir gleich vier neue Bausparkassen für den Finanzmarktplatz gewinnen konnten." Gegenstand der Implementierung ihrer Bausparprodukte ist die automatisierte und medienbruchfreie Berechnung der Bauspartarife im Rahmen einer Immobilienfinanzierung als Tilgungsersatz ("integriertes Bausparen - Ein-Klick") sowie zur Zinsabsicherung. Darüber hinaus werden alle für den Abschluss des Bausparvertrages notwendigen Dokumente und Informationen im Frontend zur Verfügung gestellt. Die Umsetzung soll bis Ende dieses Jahres erfolgen. "Da haben wir uns gemeinsam mit den Bausparkassen einen engen Zeitplan gesteckt", gesteht Wiegand, "doch wir möchten unseren Vertrieben schnellstmöglich diese zusätzlichen Möglichkeiten an die Hand geben." Mit dieser erweiterten Angebotsvielfalt hoffen alle Beteiligten, für Europace noch weitere Vertriebspartner gewinnen und zusätzliche Umsatzpotenziale erschließen zu können.

Hier finden Sie die Pressemitteilung: www.goo.gl/SYHe24

Über EUROPACE

Der internetbasierte Finanzmarktplatz EUROPACE wird von der Europace AG und ihren Schwestergesellschaften betrieben. EUROPACE ist die größte deutsche Transaktionsplattform für Immobilienfinanzierungen, Bausparprodukte und Ratenkredite. Ein voll integriertes System vernetzt mehr als 300 Partner aus den Bereichen Banken, Versicherungen und Finanzvertriebe. Mehrere tausend Nutzer wickeln monatlich etwa 35.000 Transaktionen mit einem Volumen von rund 4 Mrd. Euro pro Monat über EUROPACE ab. EUROPACE ist mit dem TÜV Datenschutzgutachten zertifiziert. Die Europace AG ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Hypoport AG, die an der Deutschen Börse im Prime Standard gelistet ist.

Pressekontakt:


Sven Westmattelmann
Manager Communications
Tel.: +49 (0)30 / 42086 - 1935
Mobil: +49 (0)151 / 5802 - 7993
E-Mail: presse@europace.de

Europace AG
Klosterstraße 71
10179 Berlin
Internet: www.europace.de
Twitter: www.twitter.com/Europace

Original-Content von: Europace AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Europace AG

Das könnte Sie auch interessieren: