Fieldglass, Inc.

Neue europäische Rechenzentren von Fieldglass treiben ab sofort Programme zum Einkauf von Personaldienstleistungen vieler Kunden voran

London (ots/PRNewswire) - -- Rechenzentren in Deutschland, den Niederlanden und im Vereinigten Königreich (UK) bieten Kunden die Möglichkeit zu wählen, wo ihre Daten gehostet warden

Fieldglass, Inc. [http://www.de.fieldglass.com/], ein SAP-Unternehmen und weltweit führender Anbieter von Cloudtechnologien für die Verwaltung von Personaldienstleistungen und externen Mitarbeitern, hat neue, vollständig redundante Rechenzentren eröffnet, als Reaktion auf die steigende Nachfrage bei Kunden zu verstehen und zu kontrollieren, wo Daten gehostet werden. Mehrere Fieldglass-Kunden nahmen im Vereinigten Königreich und in den Niederlanden zeitgleich mit der Eröffnung der Rechenzentren ihren Betrieb auf.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20130227/CG65802LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20130227/CG65802LOGO]

Die in Europa ansässigen Geschäftsbereiche von Fieldglass, wozu Teams für Entwicklung, Qualitätssicherung, Informationstechnologie und Kundendienst gehören, werden diese Rechenzentren komplett verwalten. Mit mehreren europäischen Rechenzentren kann Fieldglass Daten replizieren und ein Disaster Recovery direkt innerhalb der Europäischen Union (EU) durchführen. Kunden wird somit eine nachhaltige Geschäftstätigkeit geboten.

"Wir verdoppeln unser Engagement für den europäischen Markt und die Kunden, mit denen wir hier zusammenarbeiten", sagte Mikael Lindmark, Vice President für die EMEA-Region von Fieldglass. "Fieldglass macht große Fortschritte, wenn es darum geht, die Gesetzgebung in den Bereichen Privatsphäre und Datenschutz offensiv anzusprechen. Das Gleiche gilt für Regulierungen, die Einfluss auf die Beziehung zwischen Einkäufer und Arbeitskraft haben. Wir haben unsere Investitionen in Talente und Ressourcen vor Ort dramatisch erhöht, um zu vermeiden, dass Daten in die Vereinigten Staaten übermittelt werden müssen."

Für die europäischen Rechenzentren von Fieldglass fungiert ServerCentral als Host. Die Zusammenarbeit kam zunächst in den Vereinigten Staaten zustande und wurde dort getestet. Grund dafür war, dass ServerCentral die strengen Sicherheitsstandards von Fieldglass erfüllte, was sich während einer Überprüfung durch Fieldglass von Bestätigungsberichten unabhängiger Drittparteien für die Hostingdienste der Rechenzentren von ServerCentral herausstellte. Fieldglass ist der einzige weltweite Anbieter eines Vendor Management System (VMS), der eine ISO27001-Zertifizierung erhalten hat. Das Unternehmen plant, den Anwendungsbereich der IT-Prüfstandards SSAE 16 / ISAE 3402 SOC 1 Type 2 und SOC 2 Type 2 auf sämtliche Geschäftsbereiche von Fieldglass in der EU auszuweiten. Zudem ist Fieldglass der einzige weltweite VMS-Anbieter, der eine Überprüfung aller fünf SOC-2-Regeln für vertrauenswürdige Dienste durchlaufen hat. Dazu gehören Sicherheit, Verfügbarkeit, Bearbeitungsintegrität, Geheimhaltung und Privatsphäre.

"Im Zuge der globalen Ausweitung unserer Geschäfte legen wir die Messlatte bei den Themen Privatsphäre und Datenschutz genauso hoch wie bei unseren gut verankerten Betrieben in den Vereinigten Staaten. Die EU stellt sehr hohe Anforderungen an den Datenschutz und ich bin zuversichtlich im Hinblick auf unsere Expansion in dieser Region. Fieldglass hat Sicherheit immer sehr ernst genommen, was dazu führte, dass wir durch die ISO27001-Zertifizierung und die SOC-1- und SOC-2-Überprüfungen das branchenweit am besten bewertete VMS sind", sagte Dan Bell, Vice President für Qualitätssicherung bei Fieldglass.

ÜBER FIELDGLASS, INC.

Fieldglass, ein SAP-Unternehmen, bietet ein innovatives, cloudbasiertes Vendor Management System (VMS), welches Organisationen einen besseren Einkauf, effizientere Verwaltung und Optimierung des weltweit eingesetzten externen Personals ermöglicht. Mehr als 300 Kunden setzen auf Fieldglass, um Einblick in ihre externe Belegschaft zu erhalten, wozu Zeitarbeitnehmer, Dienstleistungen wie Werk- und Dienstverträge, Freiberufler und Offshore Engagements gehören.

Der Forrester Wave(TM) Bericht: VMS, Q1 2014, benannte Fieldglass als VMS-Anbieter mit der höchsten Bewertung in Bezug auf Funktionalität und Marktpräsenz in den Bereichen Contingent Workforce Management/Vendor Management System (CWM/VMS). GlaxoSmithKline, Johnson & Johnson, Monsanto und Rio Tinto gehören zu den über 300 Unternehmen, die Fieldglass einsetzen, um Einblick in ihre Gesamtbelegschaft zu erhalten und schlussendlich komplexe Ausgaben, die Arbeitnehmerqualität sowie die unternehmensinterne und -externe Compliance und die Effizienz von Programmen zu optimieren. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.fieldglass.com [http://www.de.fieldglass.com/].

Klicken Sie hier [http://www.de.fieldglass.com/sites/default/files/press_releases/Fieldglass_PR_EUdatacentres_03.03.2015_DL.pdf] um diese Pressemeldung herunterzuladen.

Web site: http://www.fieldglass.com/

Pressekontakt:

KONTAKT: Sara Bosco, PAN Communications, +1 (201) 294-8611,
sbosco@pancomm.com

Original-Content von: Fieldglass, Inc., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Fieldglass, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: