BONESUPPORT

BONESUPPORT(TM) verkündet Ergebnisse von prospektiver Pilotstudie zu CERAMENT(TM)|BONE VOID FILLER - vollständige Knochenneubildung bei gutartigen Knochentumoren nachgewiesen

Lund, Schweden (ots/PRNewswire) - - 93 % der Patienten wiesen nach 12 Monaten vollständige oder partielle Resolution der Zyste auf

- Keine postoperativen Infektionen im Nachsorgezeitraum gemeldet

- Keine Frakturen im Nachsorgezeitraum gemeldet

BONESUPPORT(TM), ein aufstrebendes führendes Unternehmen im Bereich injizierbares Knochenersatzmaterial für orthopädische Traumata, Knocheninfektionen und Instrumenten Augmentation im Bereich der orthopädischen Chirurgie, verkündete heute, dass sich die Plattformtechnologie des Unternehmens CERAMENT(TM) im Rahmen einer prospektiven Pilotstudie als wirkungsvolle Behandlung von gutartigen Knochentumoren erwiesen habe. Die Ergebnisse wurden in der Dezemberausgabe von Biomed Central Musculoskeletal Disorders veröffentlicht.

Die chirurgische Behandlung gutartiger Knochentumore kann zu einem Restknochendefekt führen, der die Füllung der Leerräume erfordert, um Infektionen oder Frakturen zu vermeiden. Synthetische Knochenersatzmaterialien haben gegenüber traditionellen Auto- und Allotransplantaten, die mit einer hohen Morbidität und einem hohen Krankheitsübertragungsrisiko einhergehen, große Vorteile.

Die Ergebnisse der prospektiven Pilotstudie zeigen, dass mit dem CERAMENT(TM)|BONE VOID FILLER bei 93 % der Patienten (13/14) eine vollständige oder partielle Zystenresolution stattfand; eine vollständige Zystenresolution wurde bei der Nachuntersuchung nach 12 Monaten bei 11 von 14 Patienten (78 %) festgestellt. In diesem Nachsorgezeitraum traten laut der Angaben keine postoperativen Infektionen oder Frakturen auf.

"Die unmittelbare Schmerzlinderung, vollständige Wiederherstellung der Belastungsfähigkeit, Knochenverdichtung und -einwuchs sowie die strukturelle Knochenintegrität und -haltbarkeit, die in der Studie festgestellt wurden, weisen darauf hin, dass CERAMENT(TM) eine sichere und effektive Langzeitlösung für die Behandlung gutartiger Knochentumore bietet, was es zu einer attraktiven Alternative zum autologen Knochentransplantat oder Allotransplantat macht. Besonders interessant ist die Möglichkeit einer perkutanen transkortikalen Injektion mit Fluoroskopie bei Patienten, die juvenile Knochenzysten haben", erklärt Jacek Kaczmarcyk, M.D., Ph.D., Orthopädie und Traumatologie, Medizinische Universität Posen, Posen (Polen) und Forschungsleiter der Studie.

"CERAMENT(TM) zeigt weiterhin überragende Knochenneubildungswirkungen, die unserer Meinung nach direkt an der Vermeidung von Infektionen und Frakturen beteiligt sind", erklärt Lloyd Diamond, CEO von BONESUPPORT(TM). "Wir rechnen damit, dass mit der Verfügbarkeit von mehr Daten für zahlreiche verschiedene Indikationen mehr Umstellungen wie diese in der chirurgischen Behandlung stattfinden werden."

CERAMENT(TM)|BONE VOID FILLER ist ein durch die FDA zugelassenes und mit einer CE-Kennzeichnung versehenes Produkt. Es ist in den USA, Kanada, Teilen Europas, Südostasien und im Nahen Osten erhältlich. Zimmer Biomet ist der exklusive Distributor von CERAMENT(TM)|BONE VOID FILLER für den US-amerikanischen Markt.

Das Manuskript ist verfügbar unter: http://www.biomedcentral.com/content/pdf/s12891-015-0828-3.pdf

Über BONESUPPORT(TM)

BONESUPPORT ist ein aufstrebendes Unternehmen im Bereich injizierbarer Knochenersatzmaterialien für orthopädische Traumata mit Schwerpunkt auf Knocheninfektion, Instrumenten Augmentation im Bereich der orthopädischen Chirurgie und Wirbelsäulenanwendungen.

CERAMENTTM ist ein injizierbares, synthetisches Knochenersatzmaterial, das die Eigenschaften von Spongiosa imitiert. Es ermöglicht die kontrollierte Resorption um künftigen Knocheneinwuchs zu unterstützen und ist unter örtlicher Betäubung für minimalinvasive Chirurgie injizierbar. Die einzigartigen biologischen Eigenschaften von CERAMENT bieten eine konsistente, vorverpackte und einsatzbereite Lösung zur optimalen Versorgung.

CERAMENTTM|G ist das erste CE zertifizierte, injizierbare, Antibiotikum freisetzende, keramische Knochenersatzmaterial. CERAMENTTM|G ist gekennzeichnet zur Förderung und zum Schutz der Knochenheilung bei Osteomyelitismanagement (Knocheninfektionen) in CE Ländern. CERAMENTTM|G ist nicht in den USA erhältlich.

CERAMENTTM ist eine ausgereifte Produktplattform, die in den USA und Europa kommerziell erhältlich ist und die Behandlung von Knochenfragilität sowie anderen krankheits- oder traumabedingten Frakturen, revolutioniert. Die wissenschaftliche Forschung von CERAMENT umfasst mehr als elf Jahre und über fünfundvierzig präklinische, klinische und tierexperimentelle Studien. Mehr als 9.000 Patienten sind mit CERAMENT behandelt worden. Das in Lund, Schweden, ansässige Unternehmen wurde 1999 gegründet und besitzt Niederlassungen in den USA und in Deutschland. Um mehr über BONESUPPORT zu erfahren, besuchen Sie bitte www.bonesupport.com.

Ansprechpartner für Anleger und Presse:  Offer Nonhoff  Chief 
Financial Officer  Offer.Nonhoff@bonesupport.com Telefon +46 46 286 
53 60 

PR 0484-01 en

 
Original-Content von: BONESUPPORT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BONESUPPORT

Das könnte Sie auch interessieren: