Baufi24 GmbH

Clever baufinanzieren

Hamburg (ots) - Auch im Jahr 2016 wird der Boom mit Immobilien anhalten: "Signifikante Zinssteigerungen für die Baufinanzierung sind nicht zu erwarten", erklärt Stephan Scharfenorth, Geschäftsführer des Baufinanzierungsportals Baufi24 (https://www.baufi24.de/). Dementsprechend werden viele Interessierte die niedrigen Zinsen nutzen und nach einem Eigenheim sowie einer passenden Finanzierung suchen. Damit diese möglichst erfolgreich ist und am Ende eine abbezahlte Immobilie sowie glückliche Eigentümer dastehen, gilt es einiges zu beachten.

- Nicht finanziell übernehmen: Eine exakte Kalkulation was sich wirklich geleistet werden kann, die Betrachtung aller anfallenden Kosten und ausreichend Reserven bilden die Grundlage einer durchdachten und funktionierenden Finanzierung.

- Sorgfältige Planung und Angebotsvergleich: Wichtig ist, nicht nur auf die Zinsen, sondern auch auf Laufzeit und Tilgung zu achten und die Möglichkeit von Sondertilgungen mit in den Kreditvertrag zu schreiben. Im Idealfall kommt dann eine lange Zinsbindung bei niedrigen Zinsen plus hoher Tilgung sowie der freien Wahl von Sondertilgungen heraus. Außerdem sollten unabhängige Berater befragt werden, sodass Angebote vergleichbar sind.

- Wer niedrige Zinsen erhalten möchte, sollte ein hohes Eigenkapital vorweisen können. Dies führt zu niedrigem Beleihungsauslauf und besseren Konditionen.

- Hoch tilgen: Wer von Beginn an hoch tilgt, ist früher schuldenfrei. "Gerade die aktuell niedrigen Zinsen sollten für eine hohe Tilgung genutzt werden", rät Scharfenorth. Sonst droht das günstige Angebot zu einem nie endenden Kredit zu geraten. Denn eine niedrige monatliche Rate und ein niedriger Tilgungssatz verlängern die Laufzeit.

- Lage, Lage, Lage: Der Kaufpreis sollte der Lage gerecht werden, möglichst sogar mit der Aussicht auf eine Wertsteigerung der Immobilie.

- Förderungen in Anspruch nehmen: Die Kfw bietet verschiedene Förderprogramme an, des Weiteren gibt es Angebote von Kommunen und Ländern. Diese sollten unbedingt geprüft und wenn möglich beansprucht werden und gehören zu einer umfassenden Beratung dazu.

- Zukunft sichern: Rechtzeitig eine günstige Anschlussfinanzierung zu sichern, ist heutzutage die beste Möglichkeit langfristig vom niedrigen Zinsniveau zu profitieren. Wie monatliche Raten aus Zins, Tilgung und Sondertilgung bei unterschiedlichen Finanzierungsbeträgen und Beleihungssätzen ausfallen, ermitteln Interessierte schnell und einfach mit dem Baufinanzierungsrechner (https://www.baufi24.de/baufinanzierung-rechner/) von Baufi24.de.

Über Baufi24

Baufi24.de ist mit mehr als drei Millionen Besuchern pro Jahr eines der bekanntesten Webportale für private Baufinanzierungen. Zukünftige Hausbesitzer bekommen hier weitreichende Informationen rund um das Thema Baufinanzierung und Immobilienkauf/-bau zur Verfügung gestellt. In seinem Leistungsportfolio vergleicht das Unternehmen die Angebote von mehr als 300 Banken. Mehr als 1.000 zertifizierte Berater stehen den Kunden in einem Partnernetzwerk mit Beratung und Expertise zur Seite. Weitere Informationen unter https://www.baufi24.de/

Pressekontakt:

Unternehmenskontakt: 
Baufi24 GmbH
Stephan Scharfenorth,
Tel. +49 (0) 800 808 4000
E-Mail: redaktion@baufi24.de

Pressekontakt:
Hasenclever Strategy,
Walter Hasenclever,
Tel: +49 421 42 76 37 39, Mobil: +49 171 493 57 83,
E-Mail: wh@hasencleverstrategy.de
Original-Content von: Baufi24 GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Baufi24 GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: