Green Brands

GREEN BRANDS startet das zweite Auszeichnungsverfahren für ökologisch nachhaltige Marken in Deutschland mit erster Jury-Sitzung und Auszeichnung des Scandic Hamburg Emporio Hotels

GREEN BRANDS startet das zweite Auszeichnungsverfahren für ökologisch nachhaltige Marken in Deutschland mit erster Jury-Sitzung und Auszeichnung des Scandic Hamburg Emporio Hotels
Zertifikatsüberreichung zur GREEN BRAND Germany 2014/2015 an Tobias Albert, Director of Sales & Marketing des Scandic Hamburg Emporio Hotels im Rahmen des ersten Jury-Meetings. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/104598 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter ...

Hamburg (ots) - Die internationale, unabhängige und selbständige Brand-Marketing-Organisation GREEN BRANDS begann vor kurzem mit dem zweiten, zweijährigen Verfahren zur Auszeichnung ökologisch nachhaltiger Marken in Deutschland.

Mit der GREEN BRANDS-Auszeichnung werden Produkte, Lebensmittel, Dienstleistungen und Unternehmen geehrt, die nachweisbar ökologische Nachhaltigkeit praktizieren und somit eine hohe nationale wie internationale Anerkennung verdienen.

Bislang wurden seit 2011 in Deutschland und Österreich bereits über 120 Marken ausgezeichnet.

Das fundierte und aufwändige Verfahren zur Auszeichnung als GREEN BRAND wurde in Zusammenarbeit mit international anerkannten Institutionen und Gesellschaften im Umwelt-/Klimaschutz- und Nachhaltigkeits-Bereich sowie mit dem internationalen Marktforschungsinstitut Ipsos und Beratung/Begleitung durch das internationale, wissenschaftliche Nachhaltigkeits-Institut Sustainable Europe Research Institute (SERI/Wien) entwickelt und umgesetzt.

Das weltweit einmalige System basiert auf einem dreistufigen Verfahren:

   Nominierung - mittels Marktforschung, Nennung durch NGOs,
   Interessensverbände,Medien-Partner oder Jury-Mitglieder. 
   Validierung - mittels wissenschaftlich aufbereiteten 
   Kriterienkatalogen wird der Stand auf dem Green-Brands-Index von 
   Experten ermittelt. 
   Jury-Entscheid - abschließende Beurteilung der 
   Validierungsauswertung und finale Instanz zur Anerkennung der 
   Auszeichnung. 

Nur jene Marken, die das Verfahren erfolgreich bestanden haben, werden als GREEN BRAND ausgezeichnet und erhalten das GREEN BRANDS Gütesiegel.

Den Start in die zweite, zweijährige Auszeichnungsrunde in Deutschland bildete die Jury-Sitzung, die idealer Weise gleich in dem nun bereits zum zweiten Mal ausgezeichneten Scandic Hamburg Emporio Hotel stattfand.

Die Jury für die Verleihung der GREEN BRANDS Germany 2014/2015 ist hochkarätig besetzt mit Prof. Dr. Carsten Baumgarth (HWR Berlin - School of Economics and Law), Markus Blaschyk (Institut für Wirtschaft und Umwelt e.V.), Christian Conrad (brands & values GmbH), Prof. Dr. Claudia Kemfert (Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung), Dr. Dennis Lotter (BENEFIT IDENTITY GmbH), Peter Menke-Glückert (BVMW - Deutsches Forum Nachhaltiger Mittelstand), Marcus Noack (Umwelthauptsstadt.de), Martin Oldeland (B.A.U.M. e.V.), Peter Parwan (Lohas.de), Dr. Iris Pufé (Wissenschaftlerin, Beraterin, Dozentin und Autorin zum Thema Nachhaltigkeit sowie Gründerin von greencomm), Prof. Dr. Stefan Schaltegger (Centre for Sustainability Management, Universität Lüneburg) sowie Dr. Stefan Hermann Siemer (Ambulanz für neue Kommunikation).

Im Anschluss an die erste Jury-Sitzung, bei der auch Dr. Fritz Hinterberger (Präsident des wissenschaftlichen Nachhaltigkeitsinstituts Sustainable Europe Research Institute, Wien) teilnahm, wurde das Scandic Hamburg Emporio Hotel für die erneute, erfolgreiche Re-Validierung als erste GREEN BRAND Germany 2014/2015 ausgezeichnet. Tobias Albert, Director of Sales & Marketing, erhielt das Zertifikat von Norbert Lux, dem COO der GREEN BRANDS Organisation. Albert zeigte sich hocherfreut und stolz, als erster das Gütesiegel mit Stern zu erhalten, das erneut den hohen Grad der Nachhaltigkeitsanstrengungen des Hotels beweist und belohnt.

Zeitgleich hat auch die alverde NATURKOSMETIK von dm drogerie markt als erste Produktmarke das neue Verfahren erfolgreich bestanden. Die Zertifikatsüberreichung wird in der Firmenzentrale im September erfolgen.

Weitere Informationen unter www.Green-Brands.org

Pressekontakt:

Norbert Lux
Tel: 0911-97 99 5 99
E-Mail: Norbert.Lux@Green-Brands.org
Original-Content von: Green Brands, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: