DQS GmbH

Der gefährliche Kunde - DQS-Webinar zu "Service Excellence"

Frankfurt am Main (ots) - Service ist ein viel genutzter Begriff im Alltag. Unternehmen, die sich heute mit ihrem Service positiv vom Wettbewerb abheben möchten, müssen mehr tun, als "nur" die Kundenerwartungen zufrieden zu stellen. Soweit die bekannte Seite der Medaille. Weniger bewusst ist ambitionierten Organisationen, dass sie mit einem unstrukturierten Kräfteeinsatz für immer neue Service Highlights Gefahr laufen, an ihrer eigenen Excellence buchstäblich zu verhungern.

Was also macht exzellenten Service wirklich aus? Wo verstecken sich echte Potenziale, um sich vom Wettbewerb zu differenzieren und sich hohe Kundenzufriedenheit auf die Fahne schreiben zu können? Wie gelingt dann der Schritt vom zufriedenen Kunden zum gebundenen Kunden? Im Mittelpunkt des kostenfreien Webinars steht DIN SPEC 77224. Dieser Leitfaden soll Organisationen dazu befähigen, Kunden mit exzellentem Service zu begeistern. Angesprochen sind Dienstleister im B2C ebenso wie Anbieter von Industrieservices oder produzierende Unternehmen selbst, und zwar völlig unabhängig von der Mitarbeiterzahl. Im Webinar lernen Sie ausgewählte Elemente der DIN SPEC 77224 kennen und damit einige der Grundlagen für die "persönliche Note" und den "Funken mehr" im Kundenservice:

- Mitarbeiter und Chefs begeistern Kunden 
- Wissen, was Fans wollen 
- Begeisterungspyramide 
- Kundenbrille in Prozessen 
- Innovationsmotor Service 
- Service soll sich lohnen 

Darüber hinaus erfahren Sie mehr zu den Schlüsselfaktoren von Service Excellence und erhalten Gedankenanstößen für die Praxis. Anmeldung zum kostenfreien Webinar am 24. März 2015 um 15.30 Uhr unter http://goo.gl/rMyiC7.

Zielgruppen für das Webinar sind (unabhängig von der Unternehmensgröße) Dienstleistungsunternehmen z.B. aus den Bereichen Bildung, Gesundheit, IT, Finanzen, Versicherungen, Strom-, Gas-, Wasserversorgung; Industriedienstleister; Maschinenbau und produzierende Unternehmen.

Referent des Webinars ist Christian Ziebe, Frankfurt am Main. Er bringt über 12 Jahre Erfahrungen im Qualitäts- und Beschwerdemanagement bei Banken mit und ist Auditor der DQS für ISO 9001 und Service Excellence.

DQS. The Audit Company.

Die DQS GmbH (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen) mit Hauptsitz in Frankfurt am Main und Regionalstellen in Berlin, Hamburg, München und Stuttgart ist die größte Tochtergesellschaft der DQS Holding GmbH. Mit rund 200 Mitarbeitern und 800 meist freiberuflichen Auditoren fokussiert die DQS GmbH als einziger großer Zertifizierer auf die Begutachtung und Zertifizierung von Managementsystemen und Prozessen in Unternehmen und Organisationen.

Die DQS Holding GmbH zählt mit über 80 Geschäftsstellen in mehr als 60 Ländern weltweit zu den Führenden der Zertifizierungsbranche. Ihre rund 20.000 Kunden aus über 110 Ländern repräsentieren alle Branchen: Schwerpunkte bilden die Bereiche Automotive, Elektrotechnik, Maschinenbau, Metallindustrie, Chemische Industrie, Dienstleistung, Lebensmittel, Gesundheits- und Sozialwesen, Luft- und Raumfahrt und Telekommunikation. Die Gruppe erzielte 2014 einen Jahresumsatz von 108 Millionen Euro. Mehr Informationen unter www.dqs.de.

Pressekontakt:

DQS GmbH
Matthias Vogel
Leiter Marketing & Communication
August-Schanz-Straße 21
60433 Frankfurt am Main
Tel.: 069 95427-287
Fax: 069 95427-404
Mail: matthias.vogel@dqs.de
Original-Content von: DQS GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DQS GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: