DQS GmbH

Berufsgenossenschaft Holz und Metall erhält DQS-Zertifikat für ihr Compliance-Management-System

Frankfurt am Main/Mainz (ots) - Für ihr erfolgreich eingeführtes Compliance-Management-System erhielt die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) am 22. Januar 2015 in Mainz das Zertifikat der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS GmbH). Damit wurde ein Managementsystem zertifiziert, das eine fortschrittliche Führungs- und Unternehmenskultur fördert und die Beschäftigten dabei unterstützt, arbeitsbedingte Gefährdungspotenziale frühzeitig zu identifizieren und mit ihnen angemessen umzugehen.

"Als gesetzliche Unfallversicherung für über 4,5 Millionen Versicherte aus der Holz- und Metallbranche, tragen wir besondere Verantwortung und haben als Körperschaft des öffentlichen Rechts einen entsprechend hohen Anspruch an uns selbst", sagt Dr. Wolfgang Römer, Mitglied der BGHM-Geschäftsführung. Aus diesem Grund hat die BGHM im Laufe des Jahres 2013 ein umfassendes und auf ihre Organisation zugeschnittenes Compliance-Management-System (CMS) entwickelt und eingeführt. Es besteht unter anderem aus regelmäßigen Risikoanalysen, der Prüfung risikobehafteter Prozesse sowie gegebenenfalls abzuleitender Maßnahmen. "Wir haben großes Vertrauen in unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Gesetzesfülle und Regelungsdichte wird aber immer größer und komplexer. Mit unserem neuen CMS unterstützen wir unsere Beschäftigten darin, die für ihren Arbeitsbereich notwendigen Regelungen anzuwenden", sagt Dr. Römer.

Zertifizierung nach IDW PS 980

"Um allgemein gültigen Compliance-Anforderungen gerecht zu werden und uns stetig zu verbessern, haben wir uns dazu entschlossen, eine Zertifizierung anhand des IDW Prüfungsstandards, den Grundsätzen ordnungsmäßiger Prüfung von Compliance-Management-Systemen durchführen zu lassen", erklärt Roland Trocha, Leiter der Stabsstelle Steuerung und Integrität und des dazugehörigen Referates Compliance. Die Auditierung führte ein speziell für die BGHM zusammengestelltes Auditoren-Team der DQS GmbH durch. "Es war gar nicht so einfach, eine Zertifizierungsstelle zu finden, die nicht nur personell in der Lage ist, nach dem IDW PS 980 zu auditieren, sondern die auch insbesondere durch ihre rechtliche Expertise dazu befähigt und bereit dazu gewesen ist, sich in die Prozesse einer Körperschaft des öffentlichen Rechts hineinzudenken und diese kritisch zu beleuchten", resümiert Roland Trocha.

"Für uns war es ein spannender Prozess, die BGHM genauestens kennenzulernen und unter anderem in den zahlreichen Gesprächen mit den Beschäftigten, die bisherige Umsetzung des Compliance-Management-Systems zu hinterfragen. Dabei konnten wir bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aller Bereiche eine hohe Sensibilität für das Einhalten von Gesetzen, Richtlinien und Regelungen feststellen", erklärt der DQS-Auditor Helmut Stais. Er führte gemeinsam mit seinen Kollegen Georg Faber, Hubert Spahn unter anderem an den bundesweit verteilten Standorten der BGHM Mitarbeiterbefragungen zur Wirksamkeitsprüfung des Compliance-Management-Systems durch. Sein Fazit: "Die BGHM hat in den letzten zwei Jahren eine aus unserer Sicht sehr gut geeignete Basis für die zielgerichtete Weiterentwicklung des neu eingeführten Compliance-Management-Systems geschaffen."

DQS. The Audit Company.

Die DQS GmbH (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen) mit Hauptsitz in Frankfurt am Main und Regionalstellen in Berlin, Hamburg, München und Stuttgart ist die größte Tochtergesellschaft der DQS Holding GmbH. Mit rund 200 Mitarbeitern und 800 meist freiberuflichen Auditoren fokussiert die DQS GmbH als einziger großer Zertifizierer auf die Begutachtung und Zertifizierung von Managementsystemen und Prozessen in Unternehmen und Organisationen.

Die DQS Holding GmbH zählt mit über 80 Geschäftsstellen in mehr als 60 Ländern weltweit zu den Führenden der Zertifizierungsbranche. Ihre rund 20.000 Kunden aus über 110 Ländern repräsentieren alle Branchen: Schwerpunkte bilden die Bereiche Automotive, Elektrotechnik, Maschinenbau, Metallindustrie, Chemische Industrie, Dienstleistung, Lebensmittel, Gesundheits- und Sozialwesen, Luft- und Raumfahrt und Telekommunikation. Die Gruppe erzielte 2014 einen Jahresumsatz von 108 Millionen Euro. Mehr Informationen unter www.dqs.de.

Pressekontakt:

DQS GmbH
Matthias Vogel
Leiter Marketing & Communication
August-Schanz-Straße 21
60433 Frankfurt am Main
Tel.: 069 95427-287
Fax: 069 95427-404
E-Mail: matthias.vogel@dqs.de
Original-Content von: DQS GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DQS GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: