Merck Millipore

Merck Millipore vereinbart strategische Allianz mit Turgut Ilac durch Bereitstellung einer Provantage® Komplettlösung

Darmstadt, Deutschland (ots/PRNewswire) - - Ziel dieser strategische Allianz ist vor allem der Aufbau einer erstklassigen Biotechnologie-Infrastruktur in der Türkei und damit die Förderung von Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Turgut Ilac-Biosimilars.

- Merck Millipore bringt mit seinem umfassenden Portfolio an Produkten und Dienstleistungen Wirkstoffe schneller zur klinischen Erprobung und Vermarktung.

- Die Provantage(®) Komplettlösung von Merck Millipore umfasst Verfahrensentwicklung, cGMP-konforme Herstellung, Anlagendesign und Technologietransfer

- Die Turgut Gruppe gehört zu den Gründern der pharmazeutischen Industrie in der Türkei und errichtet eine Biosimilar-Produktionsanlage für hochwertige Produkte nach internationalen Standards

Merck Millipore [http://www.merckmillipore.com/], die Life-Science-Sparte von Merck [http://www.merck.de/], gibt die Vereinbarung einer langfristigen und umfassenden strategischen Allianz mit Turgut Ilac in der Türkei bekannt und wird sein Provantage(®) Service-Komplettpaket für die Entwicklung und Herstellung biologischer Präparate bereitstellen.

Die Provantage(®) Komplettlösung von Merck Millipore ist ein umfassendes Programm an Produkten und Dienstleistungen, mit dem biopharmazeutische Unternehmen ihre Wirkstoffe schneller zur klinischen Erprobung und Vermarktung bringen können. Das Paket für die Türkei beinhaltet Verfahrensentwicklung, cGMP-konforme Herstellung, Anlagenplanung, Betriebsmittel und Verbrauchsgüter, Verfahrens- und Equipmentschulung, Technologietransfer und das Set-up für die Vermarktung.

Im Rahmen dieser langjährigen Vereinbarung werden die Verfahrensentwicklung und anfängliche cGMP-konforme Herstellung der Biotechnologieprodukte von Turgut Ilac zunächst im Biodevelopment Center von Merck Millipore in Martillac, Frankreich, erfolgen. Zeitgleich wird Turgut Ilac in der Türkei eine GMP-Biotechnologieanlage mit Forschungs- und Entwicklungszentrum errichten. Merck Millipore wird Turgut Ilac bei der Anlagenplanung, Gerätemontage und dem Training des Technikteams unterstützen. Nach Fertigstellung der Anlagen und ihrer Anerkennung gemäß lokaler und internationaler GMP-Standards wird der Herstellungsprozess in die Produktionsstätten von Turgut Ilac transferiert.

"Wir wollen weiterhin dazu beitragen, den weltweiten Zugang zu hochwertigen Arzneimitteln zu verbessern", sagte Udit Batra, President und CEO von Merck Millipore. "Wir sind stolz darauf, mit Turgut Ilac zusammenzuarbeiten, indem wir mit unserem Komplettangebot helfen, die Herstellungsprozesse und Produktionsanlagen für die Wirkstoffe zu entwickeln und zu optimieren. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, mit der wir das Engagement des Unternehmens in der pharmazeutischen Industrie auf biologische Präparate ausweiten, zum Wohle der Patienten in der Türkei."

Kaya Turgut, eine Persönlichkeit in der pharmazeutischen Industrie der Türkei und Aufsichtsratsvorsitzender von Turgut Ilac, sagte: "Seit 50 Jahren produziert unsere Firma hochklassige und allgemein zugängliche Medikamente, um die Gesundheit in der Türkei und international zu verbessern. Jetzt setzen wir alles daran, mit lokalen und internationalen Kooperationen ein wettbewerbsfähiges biotechnologisches Fundament von Weltrang in der Türkei zu schaffen. Ich bin davon überzeugt, dass Merck Millipore mit seinen umfassenden wissenschaftlichen Kenntnissen und seiner Industrie-Expertise in der Biotechnologie der richtige Partner ist, unser großes Ziel zu erreichen."

Die Turgut Gruppe ist mit mehr als 50 Jahren Erfahrung eines der großen Unternehmen in der Pharmaindustrie der Türkei. Erst kürzlich hat die Gruppe ihre pharmazeutischen Aktivitäten unter dem Dach von Turgut Ilac zusammengefasst, mit Schwerpunkt Biotechnologie. Derzeit plant das Unternehmen die Errichtung einer Produktionsanlage für Biosimilars inklusive einem Forschungs- und Entwicklungscenter, um den steigenden Bedarf an biologischen Präparaten in der Türkei und auf weltweiten Märkten zu bedienen. In einer Produktionsanlage nahe Istanbul will das Unternehmen Biosimilars herstellen, mit dem Ziel, dafür Produkte zu entwickeln, die internationalen Standards entsprechen.

Die Provantage(®) Komplettlösung liefert wichtigen Nutzen und unterstützt Pharmafirmen dabei, die großen Herausforderungen in allen Phasen ihrer Lebenszyklen und überall auf der Welt zu meistern. Dazu gehören auch etablierte biopharmazeutische Unternehmen, die ihre Produktion dezentralisieren und dafür schnell und effizient lokale Produktionskapazitäten aufbauen müssen. Mit der Komplettlösung kann Merck Millipore den Transfer eines kompletten Verfahrens an einen neuen Standort erleichtern und beschleunigen. Unternehmen in der Früh-Phase, die nur über begrenzte Produktionskapazitäten, Ressourcen und eine limitierte Infrastruktur verfügen, profitieren von einem Partner mit besten Grundoperationen sowie dem Support und der Expertise in der Entwicklung von Verfahren und Produktionsanlagen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.merckmillipore.com/provantage [http://www.merckmillipore.com/provantage].

Über Merck Millipore Merck Millipore ist der Life-Science-Geschäftszweig von Merck, Darmstadt, Germany. Als Teil des globalen Life-Science-Geschäfts von Merck bietet Merck Millipore eine breite Palette an innovativen Leistungsprodukten und Dienstleistungen an, die den Kunden in der Biotech- und Pharmaindustrie bei der Forschung, Entwicklung und Produktion zum Erfolg verhelfen. Durch engagierte Mitwirkung an neuen wissenschaftlichen und technischen Erkenntnissen und als einer der drei führenden F&E-Investoren für Produkte in der Life-Science-Industrie ist Merck Millipore ein strategischer Partner, der den Fortschritt im zukunftsträchtigen Life-Science-Bereich fördert. Das globale Geschäft hat seinen Hauptsitz in Billerica im US-Bundesstaat Massachusetts, beschäftigt etwa 10.000 Mitarbeiter in 66 Ländern und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2014 ein Umsatzvolumen von 2,7 Milliarden Euro. Merck Millipore ist in den USA und in Kanada unter der Dachmarke EMD tätig.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.merckmillipore.com [http://www.merckmillipore.com/].

Über Merck Merck ist ein führendes Unternehmen für innovative und hochwertige Hightech-Produkte in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials. Das Unternehmen hat sechs Geschäfte - Merck Serono, Consumer Health, Allergopharma, Biosimilars, Merck Millipore und Performance Materials - und erwirtschaftete im Jahr 2014 Umsatzerlöse von rund 11,3 Mrd EUR. Rund 39.000 Mitarbeiter arbeiten für Merck in 66 Ländern daran, die Lebensqualität von Patienten zu verbessern, den Erfolg seiner Kunden zu steigern und einen Beitrag zur Lösung globaler Herausforderungen zu leisten. Merck ist das älteste pharmazeutisch-chemische Unternehmen der Welt - seit 1668 steht das Unternehmen für Innovation, wirtschaftlichen Erfolg und unternehmerische Verantwortung. Die Gründerfamilie ist bis heute zu rund 70% Mehrheitseigentümerin des Unternehmens. Merck mit Sitz in Darmstadt besitzt die globalen Rechte am Namen und der Marke Merck. Ausnahmen sind Kanada und die USA, wo das Unternehmen unter den Marken EMD Serono, EMD Millipore und EMD Performance Materials bekannt ist.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.merckgroup.com [http://www.merckgroup.com/].

Web site: http://www.merckmillipore.com/

Pressekontakt:

KONTAKT: Jill DeCoste, +1 978 715 4670,
jill.decoste@emdmillipore.com
Original-Content von: Merck Millipore, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: