Bauer Media Group, Closer

Sabia Boulahrouz (38) exklusiv in CLOSER: "Ich würde mich freuen, ein neues Nest für meine Kinder und mich zu beziehen."

Hamburg (ots) - Bereits vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass Sabia Boulahrouz (38) und Leonard Freier (31) gemeinsam für die TV-Show "Grill den Henssler" vor der Kamera stehen werden. Jetzt wurden sie zusammen in Hamburg gesichtet. Dort trainieren sie aktuell für ein neues RTL-Tanzformat, in dem sie gemeinsam als Paar auftreten und viel Zeit miteinander verbringen werden. Die neue CLOSER (EVT 04.05) verrät, ob sich zwischen Sabia und Leonard auch abseits der Show eine Liaison entwickelt.

"Sabia und Leonard sollen in der neuen RTL-Show 'Dance Dance Dance' mitmachen", verrät ein Insider. Schon bei den Dreharbeiten für "Grill den Henssler" verstanden sich die beiden sehr gut. "Sabia ist eine sehr sympathische Frau. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht mit ihr. Wir haben uns so super verstanden, dass wir sogar nach dem Dreh noch stundenlang weitergequatscht haben", schwärmte Leonard. Auch der Umgang zwischen den beiden soll schon sehr vertraut sein. "Als Leonard und Sabia in der Nähe des Tanzstudios Tybas Dance Center parkten, stieg er aus, ging ums Auto und hielt ihr die Wagentür auf. Dieses Gentleman-Verhalten hat ihr sichtlich gefallen", verriet ein CLOSER-Fotograf.

Bereits im Juni soll das neue TV-Format ausgestrahlt werden. Bis dahin bleibt den beiden noch viel gemeinsame Zeit. Als Tänzerin dürfte Sabia Boulahrouz eine gute Figur machen, denn die Deutschtürkin arbeitete in der Vergangenheit schon als Go-Go-Tänzerin. Außerdem sind beide derzeit Single. "Mir ist es wichtig, dass ich mit der Frau auf einer Wellenlänge liege und dass ich mit ihr viel lachen kann. Ich bin nämlich ein sehr humorvoller Mensch", erklärte der Berliner kürzlich, als er zu einer möglichen neuen Liebe befragt wurde. Und auch Sabia verriet: "Ich würde mich freuen, ein neues Nest für meine Kinder und mich zu beziehen."

Hinweis für Redaktionen:

Der vollständige Beitrag erscheint am 04.05.2016 in der aktuellen Ausgabe von CLOSER (Nr. 19/2016). Auszüge sind bei Nennung der Quelle CLOSER zur Veröffentlichung frei. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktion CLOSER, Tim Affeld, Telefon: 040/3019-17 61.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmens-portfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim "We think popular." verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.000 Mitarbeiter in 19 Ländern.

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Natja Rieber
T +49 40 30 19 10 34
natja.rieber@bauermedia.com
http://twitter.com/bauermediagroup
Original-Content von: Bauer Media Group, Closer, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, Closer

Das könnte Sie auch interessieren: