Badische Neueste Nachrichten

Badische Neueste Nachrichten: Eine Nummer zu groß - Kommentar von Rudi Wais

Karlsruhe (ots) - Und die üblichen Verdächtigen? Wolfgang Huber, der ehemalige Landesbischof von Berlin? Friedrich Schorlemmer, der frühere Bürgerrechtler? Margot Käßmann gar? Die Autorin Juli Zeh? Der Deutsch-Iraner Navid Kermani? Keine Spekulation ist zu schräg und zu abwegig, als dass sie im Moment nicht irgendjemand in die Welt setzen würde - und auch das sagt einiges über die Probleme der Präsidentenmacher aus. Gaucks Schuhe sind allen, die bisher genannt werden, mindestens eine Nummer zu groß.

Pressekontakt:

Badische Neueste Nachrichten
Klaus Gaßner
Telefon: +49 (0721) 789-0
redaktion.leitung@bnn.de
Original-Content von: Badische Neueste Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Badische Neueste Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: