Badische Neueste Nachrichten

Badische Neueste Nachrichten: Götterdämmerung - Kommentar von Tobias Roth

Karlsruhe (ots) - Beckenbauer umwehte als Spieler eine Aura des Besonderen, des Außergewöhnlichen. Er verkörperte auf dem Platz die Leichtigkeit des Seins. Da war mehr als fußballerisches Talent. Es war das beckenbauerische Selbstverständnis der Unantastbarkeit, das seine Art gegen den Ball zu treten prägte. Dieses Selbstverständnis hat er sich auch in der Karriere danach als Sportfunktionär und Geschäftsmann bewahrt - so ist das bis heute. Mit welcher Nonchalance er die schwerwiegenden Korruptionsvorwürfe im vergangenen Jahr rund um die Vergabe der Fußballweltmeisterschaft 2006 abbügelte, war schon atemberaubend. Der leichtfüßige Dribbler umkurvte alle Untiefen mit dem schlichten Argument, von allem keine Ahnung gehabt zu haben. Wer's glaubt, wird selig.

Pressekontakt:

Badische Neueste Nachrichten
Klaus Gaßner
Telefon: +49 (0721) 789-0
redaktion.leitung@bnn.de
Original-Content von: Badische Neueste Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Badische Neueste Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: