Badische Neueste Nachrichten

Badische Neueste Nachrichten: Tiefe Kluft - Kommentar von Martin Ferber

Karlsruhe (ots) - Heidenau wurde zu einem Menetekel, zu einem Symbol des Scheiterns. Eine überforderte Landesregierung und eine nicht sichtbare Bundesregierung gerieten in die Defensive und wurden zu Getriebenen. Angela Merkel hat inzwischen erkannt, dass es nicht reicht, nur mehr Geld und mehr Beamte zur Verfügung stellen. Die Herausforderung ist zu groß für Business as usual. Regieren heißt führen, Flagge zeigen, werben und die Menschen auf dem Weg mitnehmen, mit Argumenten wie mit Gefühlen. Nach zehn Jahren im Amt wird es für die Kanzlerin Zeit, sich ein Stück weit neu zu erfinden. Ihre bisherige Methode taugt nicht mehr.

Pressekontakt:

Badische Neueste Nachrichten
Klaus Gaßner
Telefon: +49 (0721) 789-0
redaktion.leitung@bnn.de

Original-Content von: Badische Neueste Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Badische Neueste Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: