Badische Neueste Nachrichten

Badische Neueste Nachrichten: zu Range-Affäre Kommentar von Klaus Gassner

Karlsruhe (ots) - Über Ranges politische Fortune in seiner Amtszeit darf man politisch streiten. Doch die Vorwürfe im Zuge der Landesverratsaffäre gestalteten sich zuletzt auf eine Art, dass der gesamten Anwaltschaft die Ernsthaftigkeit ihrer Abwägung bestritten wurde. Dies ist schädlich. Demokratie und Rechtsstaat sind ziemlich komplizierte Gebilde, es muss ständig für sie geworben werden. Unehrliche Kritik an ihren Institutionen ist nicht nur unstatthaft, sie kann auch systemzersetzend wirken.

Pressekontakt:

Badische Neueste Nachrichten
Klaus Gaßner
Telefon: +49 (0721) 789-0
redaktion.leitung@bnn.de

Original-Content von: Badische Neueste Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Badische Neueste Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: