Badische Neueste Nachrichten

Badische Neueste Nachrichten: Ungereimtheiten - Kommentar von Rudi Wais

Karlsruhe (ots) - Was Maaßen angeht, so hat er zunächst einmal keinen Fehler gemacht. Wenn Papiere an die Öffentlichkeit gelangen, die eigentlich Verschlusssache sind, muss er dagegen vorgehen können, auch juristisch. Ob es sich um ein Staatsgeheimnis gehandelt hat, ist zwar eher unwahrscheinlich. Am Ende aber ist es eine Frage der Bewertung. Maaßen kommt hier zu einem anderen Ergebnis als der Minister Maas, frei nach dem Motto: Zwei Juristen, drei Meinungen. Für einen Rauswurf ist das zu wenig.

Pressekontakt:

Badische Neueste Nachrichten
Klaus Gaßner
Telefon: +49 (0721) 789-0
redaktion.leitung@bnn.de

Original-Content von: Badische Neueste Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Badische Neueste Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: