Badische Neueste Nachrichten

Badische Neueste Nachrichten: zu: Cyber-Attacke Kommentar von Martin Ferber

Karlsruhe (ots) - Mehr noch, der Hackerangriff auf das Netzwerk des Parlaments, hinter dem nach aktuellem Stand der Dinge wahrscheinlich ein ausländischer Geheimdienst steht, droht die gesamte Arbeitsfähigkeit des Hohen Hauses lahmzulegen. Möglicherweise haben es genau darauf die Angreifer im unerklärten Cyberkrieg abgesehen. Sie säen Angst und Misstrauen und treffen dabei das Herz der Demokratie.

Pressekontakt:

Badische Neueste Nachrichten
Klaus Gaßner
Telefon: +49 (0721) 789-0
redaktion.leitung@bnn.de

Original-Content von: Badische Neueste Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Badische Neueste Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: