Badische Neueste Nachrichten

Badische Neueste Nachrichten: Ärger für den Musterknaben - Kommentar von Tobias Roth

Karlsruhe (ots) - Der Ausweg führt nur über ein Umdenken. Die EU muss im Kleinen in den Hintergrund treten, dafür im Großen in die erste Reihe. Das heißt weniger Richtlinien und Erlasse für Toaster, Glühbirnen oder Gurken. Dafür mehr Gemeinsamkeiten in den Fragen weltweiter Sicherheitspolitik, der Steuergesetzgebung oder der Sozialsysteme. Brüssel muss das große Rad drehen. Auf der Bühne der Weltpolitik ist mit einer Elektroschrott-Richtlinie kein Blumentopf zu gewinnen.

Pressekontakt:

Badische Neueste Nachrichten
Klaus Gaßner
Telefon: +49 (0721) 789-0
redaktion.leitung@bnn.de

Original-Content von: Badische Neueste Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Badische Neueste Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: