Badische Neueste Nachrichten

Badische Neueste Nachrichten: zu: Siemens Kommentar von Mario Beltschak

Karlsruhe (ots) - Konzern-Umbau bedeutet Job-Streichung. Auf diese simple Formel lässt sich der Korrektur-Kurs von Siemens-Chef Joe Kaeser bislang - etwas überspitzt - herunterbrechen. Schwächelt ein Geschäftsfeld, baut der Boss der Münchner Personal ab. Dies gilt vor allem für das Energiegeschäft, wo Siemens die größten Baustellen bearbeiten muss. Wer jedoch binnen kürzester Zeit so viele radikale Einschnitte verkündet wie Kaeser, gerät zunehmend in Bringschuld. Bei der gestrigen Vorstellung der Quartalszahlen konnte Kaeser diese zumindest noch nicht begleichen.

Pressekontakt:

Badische Neueste Nachrichten
Klaus Gaßner
Telefon: +49 (0721) 789-0
redaktion.leitung@bnn.de

Original-Content von: Badische Neueste Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Badische Neueste Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: