Badische Neueste Nachrichten

Badische Neueste Nachrichten: zu Lampedusa Kommentar von Tobias Roth

Karlsruhe (ots) - Um das Milliardengeschäft der Menschenschmuggler zu unterbinden, müssten Länder wie Libyen oder Ägypten stärker dagegen vorgehen. Diesen kriminellen Banden das Handwerk zu legen, wäre der erste Schritt, um Menschenleben zu retten. Dabei kann die EU helfen, logistisch und finanziell.

Pressekontakt:

Badische Neueste Nachrichten
Klaus Gaßner
Telefon: +49 (0721) 789-0
redaktion.leitung@bnn.de
Original-Content von: Badische Neueste Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Badische Neueste Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: