Badische Neueste Nachrichten

Badische Neueste Nachrichten: zu Merkel
Bundestag Kommentar von Martin Ferber

Karlsruhe (ots) - Indem Angela Merkel den Muslimen im Lande demonstrativ die Hand entgegenstreckt, nimmt sie diese aber auch in die Pflicht. Ausdrücklich unterscheidet sie zwischen den rechtschaffenen und verfassungstreuen Bürgern sowie den Hasspredigern und Extremisten und fordert die Muslime und ihre Geistlichkeit auf, ihr Verhältnis zur Gewalt zu klären. Das ist in der Tat überfällig.

Pressekontakt:

Badische Neueste Nachrichten
Klaus Gaßner
Telefon: +49 (0721) 789-0
redaktion.leitung@bnn.de

Original-Content von: Badische Neueste Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Badische Neueste Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: