Badische Neueste Nachrichten

Badische Neueste Nachrichten: Stefan Mappus Kommentar von Bernd Kamleitner

Karlsruhe (ots) - Wenn seine Anwälte nun jubeln, ihr Mandant sei mit der Einstellung der Ermittlungen wegen des Verdachts der Untreue beim EnBW-Deal rehabilitiert, ist das letztendlich nicht mehr als ein Etappensieg für den Pforzheimer CDU-Mann, der damit sein Gewissen beruhigen kann. Strafrechtlich hat Stefan Mappus in dieser Angelegenheit tatsächlich nichts mehr zu befürchten. Das dürfte auch die gebeutelte Südwest-CDU mit Blick auf den Landtagswahlkampf im Jahr 2016 aufatmen lassen. Zumindest auf diesem Feld sind keine neuen Schlagzeilen mehr zu befürchten, die das Unternehmen Regierungswechsel gefährden könnten.

Pressekontakt:

Badische Neueste Nachrichten
Klaus Gaßner
Telefon: +49 (0721) 789-0
redaktion.leitung@bnn.de
Original-Content von: Badische Neueste Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Badische Neueste Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: