Badische Neueste Nachrichten

Badische Neueste Nachrichten: Kein Wunschkonzert Kommentar von Rudi Wais

Karlsruhe (ots) - Koalitionen arbeiten nicht nach dem Wunschprinzip, sondern nach den Prinzipien von Geben und Nehmen. Keine Partei kann in einem Regierungsbündnis so frei agieren, wie sie es gerne hätte - und deshalb wird die Kanzlerin, selbst wenn sie es insgeheim wollte, Seehofer und Dobrindt nicht stoppen.

Pressekontakt:

Badische Neueste Nachrichten
Klaus Gaßner
Telefon: +49 (0721) 789-0
redaktion.leitung@bnn.de
Original-Content von: Badische Neueste Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Badische Neueste Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: