Badische Neueste Nachrichten

Badische Neueste Nachrichten: Gefährliche Medizin Kommentar von Dirk Neubauer

Karlsruhe (ots) - Die EZB will eine höhere Inflationsrate. Die verschuldeten Euro-Staaten sind dafür dankbare Patienten von Mario Draghi und seiner Doktores. Mini-Zinsen und höhere Inflationsraten, das sind die Drogen, nach denen die Finanzminister gieren. Wer auf diese Art benebelt wird, hat keinen klaren Kopf mehr, um nach wie vor dringend nötige Wirtschaftsreformen durchboxen zu können. Der Entzug wird einmal bitter werden.

Pressekontakt:

Badische Neueste Nachrichten
Klaus Gaßner
Telefon: +49 (0721) 789-0
redaktion.leitung@bnn.de

Original-Content von: Badische Neueste Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Badische Neueste Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: