Badische Neueste Nachrichten

Badische Neueste Nachrichten: Mut der Verzweiflung - Kommentar von Udo Stark

Karlsruhe (ots) - Die vereinten Anstrengungen der Sozialdemokraten der letzten Zeit haben nur eines zum Ziel: Hartz IV und die Rente mit 67 irgendwie vergessen zu machen. Deshalb kämpft Manuela Schwesig an der Kita-Front, Sigmar Gabriel für eine bezahlbare Energiewende und eben Andrea Nahles für Mindestlohn und Rente mit 63. Dafür nimmt die Arbeitsministerin gerne in Kauf, dass die Herabsetzung des Rentenalters große Ungerechtigkeiten birgt. Grundfehler des Projekts ist, dass wieder einmal die Beitragszahler und die Rentner die Zeche zahlen müssen. Ihnen werden die Kosten für die Rente mit 63 aufgebürdet.

Pressekontakt:

Badische Neueste Nachrichten
Klaus Gaßner
Telefon: +49 (0721) 789-0
redaktion.leitung@bnn.de

Original-Content von: Badische Neueste Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Badische Neueste Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: