Badische Neueste Nachrichten

Badische Neueste Nachrichten: Scheinriese Südwest-SPD - Kommentar von WOLFGANG VOIGT

Karlsruhe (ots) - Die gegenwärtige Südwest-SPD hat etwas von einem Scheinriesen: Als Regierungspartei mit so bedeutenden Ressorts wie Inneres, Wirtschaft und Finanzen wirkt sie potent und weithin verankert - doch auch nach drei Jahren Arbeit an der Seite der Grünen verharrt die Traditionspartei wie festgenagelt bei müden 20 Prozent. Es ist das Verdienst von Parteichef Nils Schmid, diese Schieflage beim Parteitag in Wiesloch angesprochen zu haben. Es ist zugleich aber auch Schmids Verantwortung: Der bedächtige Vorsitzende hat auch nach Jahren der intellektuellen Analyse noch kein Rezept gefunden, die SPD in Baden-Württemberg zu einer wirklichen Volkspartei zu machen.

Pressekontakt:

Badische Neueste Nachrichten
Klaus Gaßner
Telefon: +49 (0721) 789-0
redaktion.leitung@bnn.de

Original-Content von: Badische Neueste Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Badische Neueste Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: