Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Dalum - Zeugen nach Straßenverkehrsgefährdung gesucht

Dalum (ots) - Am Freitag kam es zwischen 11.25 Uhr und 11.35 Uhr auf der Landesstraße 67 zwischen Wietmarschen und der Autobahn 31 zu einer Straßenverkehrsgefährdung. Der Fahrer eines weißen Kastenwagens wollte einen in Richtung Dalum vorausfahrenden, blauen VW Passat trotz Gegenverkehrs überholen. Die Fahrerin des VW führte eine Vollbremsung durch, da sie einen Zusammenstoß befürchtete. Der Kastenwagen scherte daraufhin wieder hinter ihr ein. Im weiteren Verlauf der Fahrt überholte der Kastenwagen den VW vor der Autobahnüberführung, obwohl er die Strecke nicht einsehen konnte. Während des Vorbeifahrens beleidigte der Beifahrer des Kastenwagens die VW-Fahrerin durch eindeutige Zeichen. In Dalum überholte der Kastenwagen weitere Autos, welche vor einer roten Ampel warteten. Anschließend fuhr der Kastenwagen mit weit überhöhter Geschwindigkeit durch mindestens zwei Ortschaften weiter. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 05931/949-0 bei der Polizei Meppen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Pressestelle
Telefon: 0591 / 87-0
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: