MEDIA GROUP MEDWETH

Digitale Medienexpertin Doris Wiedemann ist zum 01.04.2016 in den Aufsichtsrat der Vision Net AG berufen

Digitale Medienexpertin Doris Wiedemann ist zum 01.04.2016 in den Aufsichtsrat der Vision Net AG berufen
Doris Wiedemann (43) ist ab 01. April 2016 im Aufsichtsrat der Vision Net AG vertreten. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/103966 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/MEDIA GROUP MEDWETH"

München (ots) - Mit Wirkung zum 1. April 2016 ist die digitale Medienexpertin Doris Wiedemann (43) im Aufsichtsrat der Vision Net AG, dem digitalen Kompetenzzentrum der MEDIA GROUP MEDWETH, vertreten. Damit ist der Aufsichtsrat rund um den Aufsichtsratsvorsitzenden Christian Medweth auf vier Mitglieder erweitert worden.

Christian Medweth: "Die Vision Net AG gewinnt mit Doris Wiedemann eine äußerst erfahrene und etablierte Digital- und E-Commerce- Spezialistin für den Aufsichtsrat. Darüber hinaus qualifiziert sie insbesondere die Tatsache, dass sie mit den starken multimedialen Marken der Vision Net genauso wie mit den handelnden Personen dahinter bereits bestens vertraut ist."

So stand die studierte Kommunikationswissenschaftlerin dem Haus in den letzten Jahren als freie Beraterin für alle digitalen Aktivitäten zur Verfügung. Ein Resultat ihrer vorherigen Position: als Interim-Managerin und Mitglied der Geschäftsleitung verantwortete sie von November 2012 bis März 2013 den Bereich New Media der Vision Media und des Madame Verlags - heute die Vision Net AG. In den Jahren von 2007 bis 2010 baute sie zudem als Geschäftsführerin das Frauenportal "goFeminin.de" auf und verantwortete zugleich als Verlagsleiterin New Media alle digitale Belange bei Axel Springer Mediahouse München (heute Vision Media). Von 2010 bis 2012 war Doris Wiedemann als Chief Strategy Officer (CSO) bei der Condé Nast Digital Germany GmbH in München verantwortlich. Davor arbeitete sie mehr als zehn Jahre für verschiedene Online-Medien, unter anderem für die ProSieben-Gruppe. Heute ist die Digitalexpertin Inhaberin der "Wiedemann Consulting" (Gründung Januar 2012), eine Unternehmensberatung für digitales Wachstum und Change-Management.

Thomas Mende, Vorstandsvorsitzender Vision Net AG, über das neueste Aufsichtsratsmitglied: "Ich freue mich wirklich sehr über die Berufung von Doris Wiedemann - sie wird mit ihrem langjährigen Digital-Knowhow wichtige Impulse für die Vision Net AG und ihre Marken setzen. Wir hatten schon häufiger die Gelegenheit zur Zusammenarbeit und ich schätze insbesondere Doris Wiedmanns Analysefähigkeit und ihre exzellente strategische Sicht auf den digitalen Markt."

Hintergrundinformation:

Die Vision Net AG ist ein digitaler 360°-Player. Mit dem Ziel, nachhaltige Bindungen über relevante Kanäle zu schaffen, entwickelt, betreibt und vermarktet die Vision Net AG, mit Sitz in München, ein erfolgreiches Portfolio im Onlinepublishing. Mit u.a. www.jolie.de, www.familie.de, www.madame.de, www.mädchen.de und www.starflash.de werden monatlich über fünf Millionen Unique User erreicht. Die Vermarktung der digitalen Marken der Medweth-Verlage (Vision Media, Madame Verlag, Family Media) für digital-only- und crossmedia-Konzepte erfolgt in Eigenregie, während der Vertrieb crossmedialer Angebote über BM BRAND MEDIA geleistet wird. Vision Net agiert mit Kompetenz der MEDIA GROUP MEDWETH GmbH.

Pressekontakt:

Insa Schult
Leitung Unternehmenskommunikation
Media Group Medweth GmbH
Office Munich, Leonrodstraße 52, 80636 München/Germany
Phone +49 89 69749-276
Fax +49 89 69749-152
E-Mail i.schult@mg-medweth.de
Original-Content von: MEDIA GROUP MEDWETH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: