Destination NSW

Vivid Sydney schwingt sich zu neuen Höhen empor

Sydney (ots/PRNewswire) - Filmmaterial aus schwindelnden Höhen, himmlische Luftaufnahmen und hochstrebende Ergebnisse beflügeln das weltweit größte Festival rund um Licht, Musik und Ideen

Vivid Sydney 2016 ist unter Dach und Fach und für ein weiteres Jahr abgeschlossen. Um die 23 Nächte des weltweit größten Festivals rund um die Leitgedanken Licht, Musik und Ideen gebührend zu feiern, veröffentlicht Destination NSW neue Aufnahmen aus der Drohnenperspektive, die das Festival von seiner besten Warte zeigen. Hier (https://vimeo.com/171064314) können Sie einen Blick auf diese Bilder werfen.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160617/380561

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160617/380562

In einer raren Vogelperspektive des fulminanten Vivid Sydney werden die Zuschauer mit auf eine Reise über den Hafen von Sydney durch die Lichtinstallation "Kathedrale des Lichts" im Royal Botanic Garden Sydney genommen, um dann Vivid Sydneys wildester Zone, dem Taronga Zoo, einen Besuch abzustatten.

Vivid Sydney gehört zu Destination NSW, der für Tourismus und Großveranstaltungen zuständigen bundesstaatlichen Regierungsstelle, und wird von Destination NSW verwaltet und produziert. Das jährlich stattfindende Festival ist ein absolutes Muss, das internationale Künstler und Besucher gleichermaßen in seinen Bann zieht.

Sandra Chipchase, Destination NSW CEO und Executive Producer von Vivid Sydney, erklärt: "Lokale und internationale Besucher lieben Vivid Sydney. An den diesjährigen Highlights wie der Cathedral of Light (Kathedrale des Lichts), einer 60 Meter langen Lichtinstallation mit mehr als 75.000 LEDs und dem interaktiven Liebesbarometer I LOVE YOU, der romantischten Installation auf dem Vivid Sydney, haben sich Zigtausende von Menschen erfreut, im Taronga Zoo bestaunten die Besucher die nach Jumilah, dem Sumatra-Tigerweibchen des Zoos benannte 4,3 Meter hohe interaktive Tiger-Laterne".

Das nunmehr zum achten Mal stattfindende jährliche Vivid Sydney Festival verwandelt die Skyline der Stadt in eine farbenfrohe Leinwand aus Licht mit von 150 Künstlern aus 23 Ländern auf der ganzen Welt geschaffenen Kunstinstallationen und atemberaubenden Projektionen. Im Jahre 2015 hat Vivid Sydney 1,7 Millionen Besucher angelockt.

Das diesjährige Vivid Sydney wurde durch mehr als 90 überall in der Stadt auftauchende Lichtinstallationen und Projektionen verzaubert. 190 Vivid-Musikveranstaltungen fanden statt, über 658 Referenten waren Teil der 183 Vivid Ideas-Events.

Vivid Sydney hat mit der als größtes interaktives Display der Welt anerkannten "Dress Circle"-Installation einen Guinness World Records-Titel verbuchen können und, mit dem 100. Geburtstag des Taronga Zoos und dem Jubiläum zum 200-jährigen Bestehen des Royal Botanic Garden Sydneys, bedeutende Meilensteine gebührend gefeiert.

Besuchen Sie www.vividsydney.com.

Medienmaterialien:

- Neues Filmmaterial aus der Drohnenperspektive gibt es hier
  (https://vimeo.com/171064314). 
- Neue Luftbilder zum Download finden Sie hier (https://www.
  dropbox.com/sh/r4iju8vo0xvo0dm/AAACTWZlXYCbXvozQ7KV1wNqa?dl=0). 
- B-Roll-Material in Broadcast-Qualität steht hier 
  (https://vimeo.com/171062989) zur Verfügung.  

Hinweise für Redakteure:

Wir möchten darauf hinweisen, dass die endgültigen Vivid Sydney-Ergebnisse in den kommenden Wochen bekanntgegeben werden.

Pressekontakt:

Melissa Wilson
Destination NSW
E: Melissa.wilson@dnsw.com.au

Original-Content von: Destination NSW, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Destination NSW

Das könnte Sie auch interessieren: