DIVSI

Your Net - DIVSI Convention 2015
Jugendkongress zur Zukunft der digitalen Welt

Your Net - DIVSI Convention 2015 / Jugendkongress zur Zukunft der digitalen Welt
YOUR NET - DIVSI CONVENTION 2015. Postkarte Jugendkongress zur Zukunft der digitalen Welt. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/103608 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/DIVSI/LOHRENGEL Mediendesign"

Ein Dokument

Hamburg (ots) - Junge Menschen zwischen 16 und 24 Jahren werden sich am 18./19. Juni 2015 in Hamburg zu einem bundesweiten Jugendkongress treffen, bei dem sich alles um Themen der digitalen Welt dreht. "Your Net - DIVSI Convention 2015" bietet Podiumsdiskussionen, Vorträge, Workshops, Infostände sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm. Veranstalter ist das Deutsche Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet - kurz DIVSI.

Die Themenpalette des Kongresses unter dem Motto "Wissen sammeln. Fragen stellen. Meinungen bilden" ist weit gefächert. Sie reicht von der Diskussion über Sicherheitsfragen und Cyber-Mobbing bis zu Live-Hacking und Infos über berufliche Perspektiven in der digitalen Welt.

Die jungen Teilnehmer werden Gelegenheit haben, sich mit einer Reihe von Prominenten auszutauschen. So gehört zu den Teilnehmern Max Schrems, österreichischer Jurist und Bestseller-Autor ("Kämpf um Deine Daten"). Er mischt mit bei der Podiumsdiskussion "Privacy - Wie öffentlich möchtest du sein?". Zugesagt hat ebenfalls die Publizistin Marina Weisband, die an der Podiumsdiskussion "Law & Order im Netz" teilnehmen wird. Erwartet wird auch Nico Lumma, Co-Vorsitzender von D64, dem Zentrum für digitalen Fortschritt. Er hat sich bundesweit einen Namen durch kritische Netz-Kolumnen gemacht. IT-Comedian Tobias Schrödel verspricht in Hamburg Infos mit Humor gewürzt. Beim Live-Hacking will der Fachinformatiker und Autor ("Ich glaube, es hackt!") über Datensicherheit informieren. 60 Prozent der 14- bis 24- Jährigen glauben, dass ihre persönlichen Daten noch nicht missbraucht wurden. Wie schnell das möglich ist, wird Schrödel live vor Ort demonstrieren.

Der Kongress will junge Menschen ansprechen, die sich für digitale Themen interessieren und sich darüber sowohl mit Gleichaltrigen als auch mit Profis austauschen wollen. Joanna Schmölz, stellv. DIVSI-Direktorin und verantwortlich für das Projekt: "Vor allem die junge Generation ist fast ständig online. Jeder ist im Netz. Doch jeder kann es auch mit gestalten und weiterentwickeln. Wie das aussehen könnte, was das Leben des einzelnen in der digitalen Welt ausmacht, was junge Menschen im Kontext Internet bewegt - für diesen Austausch wollen wir einen geeigneten Rahmen schaffen. Die Teilnehmerzahl bei der "Your Net - DIVSI Convention 2015" ist auf maximal 500 beschränkt, um so einen konzentrierten gegenseitigen Austausch in den unterschiedlichen Workshops und Diskussionsrunden zu gewährleisten."

"Your Net - DIVSI Convention 2015" beginnt mit einem entspannten Get-Together bei "Food & Drinks" am 18. Juni ab 19.00 Uhr. Während des Haupttages (19. Juni von 9.00 bis 18.00 Uhr) haben die Teilnehmer Gelegenheit, sich nach Interessenslage in die verschiedenen Foren und Workshops einzubringen. Ort des Geschehens ist das "Beach-Center Hamburg" in Hamburg-Wandsbek. Die Teilnahmegebühr für die zweitägige Veranstaltung beträgt 49 Euro. Diese Schutzgebühr beinhaltet eine bundesweite Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Hotel-Unterkunft in Hamburg, Verpflegung sowie die Teilnahme an allen angebotenen Events. Anmeldungen sind ab sofort möglich (www.yournet2015.de). Der Preis für die reine Teilnahme - ohne Anreise und Hotel - ermäßigt sich auf 19 Euro.

Pressekontakt:

Dirk Metz Kommunikation
Bockenheimer Landstraße 51-53
60325 Frankfurt
Tel.: 069/2400 84 45/46
Fax: 069/2400 8415
Mail: info@dirk-metz-kommunikation.de



Weitere Meldungen: DIVSI

Das könnte Sie auch interessieren: