Finesse Solutions, Inc.

Finesse® Solutions bringt den SmartGlass(TM) 15 l Behälter auf den Markt

Santa Clara, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Der 15 l Behälter vervollständigt das SmartGlass Bioreaktor-Portfolio für Zellkulturen und Fermentation

Finesse Solutions, Inc., ein Hersteller von Mess- und Steuerlösungen für Prozessanwendungen in Lifesciences, kündigte heute die Erweiterung seiner neuen SmartGlass(TM) autoklavierbaren Glasbioreaktoren um einen 15 l Behälter für vorgelagerte Zellkulturen und Fermentation an. Die neue Produktfamilie der Finesse Bioreaktoren (1 l, 3 l, 7 l und 15 l Gesamtvolumen) wurde für die Optimierung von F&E- sowie cGMP-Anwendungen konzipiert.

SmartGlass Behälter machen die Handhabung und die Montage/Demontage für die Reinigung erheblich einfacher. Sie wurden entwickelt, um sowohl vollständige Hygiene als auch die Sterilität des gesamten Prozesses sicherzustellen und sie minimieren den Verlust von Chargen. Die Behälter wurden nach den höchsten Standards für Oberflächenbeschaffenheit und Betriebssicherheit hergestellt.

"Wir haben den 7 l Behälter vergrößert, um die SmartGlass Plattform sowohl für die Prozesserweiterung als auch für kleinere Produktionsanwendungen zu optimieren", sagte Dr. Barbara Paldus, CEO und Mitgründerin von Finesse Solutions. "So ermöglicht z. B. das Design unseres Kühlfingers auch bei der erhöhten Kühlkapazität für 10 l Prozessvolumen weiterhin effiziente Temperatursteuerung."

Die SmartGlass Behälter sind mit allen Finesse G3Lab(TM) Reglern voll kompatibel oder können mit dem Finesse SmartAdapter für die Verwendung mit anderen Reglern ausgestattet werden.

Über Finesse Solutions, Inc.

Finesse Solutions, Inc., mit Sitz in Kalifornien, hat nachweisliche Erfahrung bei der Bereitstellung schlüsselfertiger, skalierbarer Lösungen für vorgelagerte Einweg-Bioprozesstechnik aufgebaut und hat nun auch mit der Innovation von Lösungen für die nachgelagerte Bioprozesstechnik begonnen. Die Produktplattform von Finesse schließt neueste Einwegsensoren sowie modulare Automatisierungshardware und intelligente Software ein, mit deren Hilfe Daten- und Technologietransfer weltweit aufeinander abgestimmt werden können. Finesse bietet außerdem ein komplettes Dienstleistungsangebot an, darunter die Kommissionierung und Validierung für die schnelle und zuverlässige Installation von Einwegausrüstung. Weitere Informationen finden Sie unter www.finesse.com.

Pressekontakt:

Lisa Dunlevie
ldunlevie@finesse.com
+1 650 533 8432
Original-Content von: Finesse Solutions, Inc., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: