Finesse Solutions, Inc.

Finesse Solutions ernennt neue Führungskräfte

Santa Clara, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Finesse Solutions, Inc., ein Hersteller von Mess- und Steuerungslösungen für Prozessanwendungen in den Biowissenschaften, hat sein Führungsteam mit der Ernennung von drei Schlüsselpersonen erweitert: Sara Kaur als Chief Financial Officer, Robert Hayes als Vice President of Operations und Saroj Patnaik als Vice President of Enterprise Sales.

"Mit diesen drei wichtigen Führungskräften profitiert Finesse von einem Schatz an vielfältigen Erfahrungen und Know-how, was unser Umsetzungstempo beschleunigen, unser Geschäftsverständnis vereinfachen und unsere operative Strenge in allen Bereichen vorantreiben wird", erklärte Dr. Barbara Paldus, CEO und Mitgründerin von Finesse Solutions. "Wir können eine unverkennbare geschäftliche Dynamik verzeichnen und sind mit unserem schnellen Wachstum in den letzten drei Jahren sehr zufrieden. Unsere Strategie funktioniert, und ich bin zuversichtlich, dass Finesse mit dem neuen Führungsteam sogar noch schneller agieren und wie kein anderer in der Branche Innovationen hervorbringen kann, und sich nun nach knapp einem Jahrzehnt mit klarem Vorsprung entschieden von der Konkurrenz absetzen wird".

Ms. Kaur war seit Juli 2015 Vice President of Finance und wurde kürzlich befördert. Vor ihrem Wechsel zu Finesse war Ms. Kaur als Finance Director und International Controller bei Kulicke & Soffa tätig, einem börsennotierten Unternehmen mit Sitz in Singapur. Sie hatte leitende Positionen im Rechnungswesen bei Ameresco Inc., Microsemi Corporation und Varian Inc. inne und agierte im Laufe ihrer Karriere zudem in Beraterrollen für Google, die Symantec Corporation und Hercules Capital. Ms. Kaur absolvierte den größten Teil ihrer Ausbildung in England: sie verfügt über einen Master-Abschluss in Rechnungswesen und Finanzen von der Birmingham City University und ist Mitglied des Chartered Institute of Management Accountants in London. Darüber hinaus ist Ms. Kaur auch als Certified Public Accountant am California Board of Accountancy zertifiziert.

Mr. Hayes trat Finesse im Juli bei und wird die gesamte Planung und den Betrieb des Unternehmens beaufsichtigen. Er war bislang als President, CEO und in weiteren Rollen in der Unternehmensleitung in den Branchen Software- und Hardwareentwicklung, Steuerungssysteme, Betrieb und Fertigung tätig. Zu den von ihm mitgegründeten oder verwalteten Unternehmen zählen unter anderem Atherton Fiber, Purfresh Inc. und Veraloft LLC. Mr. Hayes hat als Vice President den Bereich Technologie bei Chroma Systems Solutions, Inc. verantwortet und war als Vice President für Entwicklung und Fertigung bei CellNet Data Systems Inc. und als Vice President für den Bereich Fertigung bei Everex Systems Inc. tätig. Mr. Hayes hält Master- und Bachelor of Science-Abschlüsse in Bauingenieurswesen von der Rice University in Houston und begann seine Laufbahn im Bauingenieurswesen bei Brown & Root, Inc., einem global tätigen Engineering- und Anlagenbau-Unternehmen.

Mr. Patnaik bringt seine langjährige Erfahrung im Bereich Life Sciences Global Account Sales und Management mit ein. Er ist für mehr als 17 Jahre bei Emerson Process Management, einem globalen Unternehmen von Emerson, tätig gewesen, wo ihm zuletzt die Leitung der Global Life Sciences Group oblag. Vor dieser Zeit hatte er Positionen im Global Account Management und Business Development inne, wo er mit der Einführung neuer Unternehmen und Erschließung neuer Regionen für Emerson betraut war. Mr. Patnaik begann seine Karriere in Betrieb und Entwicklung bei ABB und hält einen MBA von der Southern New Hampshire University sowie einen Bachelor of Technology in Instruments and Control vom Madras Institute of Technology in Indien. Mr. Patnaik trat Finesse im Mai bei und verantwortet den Bereich SmartFactory(TM) und Enterprise Sales.

Informationen zu Finesse Solutions, Inc.

Das in Kalifornien ansässige Unternehmen Finesse Solutions, Inc. hat sich bei schlüsselfertigen, skalierbaren Lösungen in der vorgeschalteten Einweg-Bioverfahrenstechnik einen hervorragenden Ruf erarbeitet und ist mittlerweile mit Innovationen für Lösungen im Bereich der nachgeschalteten Bioverfahrenstechnik tätig. Die Produktplattform von Finesse schließt ein umfassendes Portfolio an innovativen Einweg-Sensoren sowie modulare Automatisierungshardware und intelligente Software ein, durch die sich sowohl Daten- als auch Technologietransfer global abstimmen lassen. Finesse bietet außerdem umfassende Dienstleistungen an, darunter die Kommissionierung und Validierung von schnell und zuverlässig installierten Einweggeräten. Weitere Informationen finden Sie unter www.finesse.com.

Pressekontakt:

Lisa Dunlevie
ldunlevie@finesse.com
+1-650-533-8432



Weitere Meldungen: Finesse Solutions, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: