Henniges Automotive

Henniges Automotive eröffnet erste Produktionseinrichtung in Polen

Auburn Hills, Michigan (ots/PRNewswire) - Henniges Automotive Holdings Inc., ein führender Anbieter hoch entwickelter Dichtungs- und Antivibrations-Komponenten für den Automobilmarkt, gibt mit Stolz die Eröffnung einer Fabrik in Prudnik (Polen) bekannt. Diese strategische Positionierung ist Teil der fortlaufenden Bemühungen von Henniges, die globale Präsenz des Unternehmens auszubauen.

"Die Fabrik in Prudnik ermöglicht uns bessere Wettbewerbsfähigkeit in der Region", sagte Boris Gavric, Global Vice President des Bereichs Vertrieb und Marketing. "Gleichzeitig eröffnet sie uns die Gelegenheit, in einer kleinen Stadt zu investieren, welche von der Industrie verlassen wurde." Es wird erwartet, dass die Fabrik in den nächsten fünf Jahren auf eine Belegschaft von über 500 Mitarbeitern wächst.

"Henniges ist unter der neuen Leitung sehr auf Wachstum ausgerichtet", sagte Ann Budin, Vice President des Bereichs European Operations. "Die Eröffnung einer Fabrik in Prudnik ermöglicht uns die Nutzung unserer Fachkenntnis aus der Fabrik in der Tschechischen Republik, um das Technikangebot in der Region auszubauen." Prudnik liegt 150 Kilometer nördlich des Unternehmensstandorts Hranice in der tschechischen Republik.

Über Henniges Automotive

Henniges liefert Originalgeräteherstellern (OEM) der Automobilbranche Dichtungssysteme für Türen, Fenster, Kofferräume, Ladebordwände, Schiebedächer und Motorhauben. Das Unternehmen liefert zudem Anti-Vibrations-Produkte, eingefasstes Glas und andere Gummikomponenten für den Automobilmarkt. Henniges verkauft seine Produkte an alle großen OEM-Kunden der Automobilbranche und betreibt Anlagen in Nordamerika, Südamerika, Europa und Asien. Das Unternehmen beschäftigt weltweit 7.700 Mitarbeiter.

Pressekontakt:

Boris Gavric
Henniges Automotive
248-340-4185
Boris.gavric@hennigesautomotive.com
Original-Content von: Henniges Automotive, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: