Das modernste Novotel Deutschlands öffnet seine Türen

  • Das modernste Novotel Deutschlands öffnet seine Türen
    Philippe Alanou (Geschäftsführer Accor Österreich,Senior Vice President Operations Novotel & Suite Novotel Zentraleurope), Bert Doosje (General Manager Novotel Hannover) und Michael Kröger (Vice President Operations Novotel, Suite Novotel Germany and Austria) (v.l.n.r) eröffnen pünktlich zur CeBIT das modernste Novotel Deutschlands. Die ...
    Bild-Infos Download
  • Das modernste Novotel Deutschlands öffnet seine Türen
    Alle Zimmer sowie die öffentlichen Bereiche präsentieren sich in modernem, großzügigen und funktional durchdachten Design - vom Hotelfoyer über Bar, Bistro und Restaurant bis hin zum exklusiven Wellnessbereich. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Accor"
    Bild-Infos Download
  • Das modernste Novotel Deutschlands öffnet seine Türen
    Das Novotel Hannover auf dem ehemaligen Bahlsen-Gelände ist eines der neuen Flagship-Häuser der zur Accor Gruppe gehörenden Marke Novotel. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Accor"
    Bild-Infos Download
Medium 0 von 3 (3 Bilder)
  • Das modernste Novotel Deutschlands öffnet seine Türen
  • Das modernste Novotel Deutschlands öffnet seine Türen
  • Das modernste Novotel Deutschlands öffnet seine Türen

München (ots) - Pünktlich zur CeBIT zeigt sich das Novotel Hannover von seiner besten Seite

Bevor in Kürze die größte IT-Messe der Welt die niedersächsische Landeshauptstadt in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses rückt, macht schon jetzt das Novotel Hannover nach umfassender Renovierung auf sich aufmerksam: Alle Zimmer sowie die öffentlichen Bereiche präsentieren sich in modernem, großzügigen und funktional durchdachten Design - vom Hotelfoyer über Bar, Bistro und Restaurant bis hin zum exklusiven Wellnessbereich. "Wir freuen uns sehr, unser Haus pünktlich zur CeBIT in neuem Look und zeitgemäßer Wohlfühlatmosphäre präsentieren zu können", sagt Hoteldirektor Bert Doosje. "Unweit von Fußgängerzone und Stadtpark gelegen, mit exzellenten Verkehrsanbindungen zu Bahnhof, Messe und Flughafen, bieten wir nicht nur Messebesuchern, sondern auch Tagungsgästen, Geschäfts- und Freizeitreisenden alle Annehmlichkeiten eines modernen First-Class-Hotels." Das Hotel auf dem ehemaligen Bahlsen-Gelände ist eines der neuen Flagship-Häuser der zur Accor Gruppe gehörenden Marke Novotel.

Fokus auf Modernisierung und Wachstum

International umfasst das Novotel Netzwerk 400 Hotels, in Deutschland sind es 20 Novotel Hotels sowie vier Suite Novotel Häuser. Neben Frankreich sind die wichtigsten Märkte für Novotel in Europa England und Deutschland. In Deutschland liegt bei Novotel, wie auch bei den anderen Accor Marken, der Fokus auf Wachstum. Neben Filialen setzt Accor vor allem auf Partner für Franchise und Managementbetriebe, wie zum Beispiel bei dem geplanten Neubau des Novotels in Nürnberg. "Franchise ist eine Option, die für Novotel großes Potenzial hat. Mit dem Nürnberger Projekt sind wir diesbezüglich in Deutschland auf einem guten Weg", sagt Michael Kröger, Vice President Operations Novotel & Suite Novotel Deutschland und Österreich. "Angesichts der erfolgreichen Modernisierung des Novotel Hannover steht der deutsche Markt für die Entwicklung im Fokus. Wir sind sehr froh, hier in Hannover, an diesem wichtigen Messestandort, unser modernstes Novotel präsentieren zu können." Für die in den kommenden Jahren anstehenden Modernisierungen und Neubauten in vielen Novotel Häusern ist das Novotel Hannover ein Vorbild.

Novotel, die Midscale Marke von Accor, steht für modernes Design und moderne Technologien. Die Hotels zum Wohlfühlen bieten einen herzlichen Empfang, sowie einheitliche Produkt- und Serviceleistungen, die weltweit den gleichen Standard und verlässliche Qualität gewährleisten. Mit den Konzepten Meeting@Novotel und Family & Novotel spricht die Marke Geschäfts- und Freizeitreisende gleichermaßen an.

Nachhaltigkeit steht im Mittelpunkt

Nachhaltige Hotellerie wird auch bei Novotel großgeschrieben. Im Rahmen von PLANET 21, der Nachhaltigkeitsstrategie des Accor Konzerns, werden bestehende Projekte vorangetrieben und ausgebaut sowie zusätzliche Maßnahmen ins Leben gerufen. PLANET 21 enthält 21 Maßnahmen, wie zum Beispiel die Förderung einer ausgewogenen Ernährung, die Verwendung von Produkten mit Ökolabel sowie die Senkung des Wasser- und Energieverbrauchs sowie die gleiche Anzahl an klar definierten Zielen, welche die Accor Hotels bis zum Jahr 2015 erreichen müssen.

Das neue Novotel Zimmer

Das neue Zimmer zeichnet sich durch modernes Design und Anpassung an den zeitgemäßen Lebensstil aus und bietet optimale Bedingungen zum Arbeiten, Entspannen und Wohlfühlen. In den 205 lichtdurchfluteten, eleganten Zimmern in vier Kategorien, darunter vier großzügige Suiten, stehen, je nach Stimmung und Geschmack, die drei Farbthemen blau, rot oder gelb zur Wahl. Das Bett mit gepolstertem Kopfteil und integriertem Licht sorgt für höchsten Komfort. Im Multifunktionsbereich des Zimmers befindet sich ein Arbeitsplatz, des Weiteren ein Safe unterhalb der Minibar sowie ein Wasserkocher. Ein moderner 32 Zoll Flachbild-Fernseher, Telefon und WLAN gehören zum Zimmerstandard. Für den perfekten Start in den Tag sorgt das hochwertig ausgestattete Bad - es ist in erdwarmen Farbtönen gehalten und hat eine begehbare Dusche mit Rainshower-Effekt.

Bei der gesamten Ausstattung legte Novotel größten Wert auf Nachhaltigkeit, alle Materialien wurden nach ökologischen Gesichtspunkten ausgewählt. Das neue Zimmerdesign wurde vom Innenarchitekt "Atome & Associés" für Novotel entwickelt. Für die Gestaltung der öffentlichen Bereiche zeichnet die Innenarchitektin Alexia Stathopoulou, XiaWorks, verantwortlich.

Im neu gestalteten, von der Hotellobby abgetrennten Spielbereich fühlen sich Kinder aller Altersgruppen wohl. Fitness und Entspannung ist im exklusiven Wellnessbereich mit Massageservice angesagt.

Tagen im Novotel Hannover

Ob Seminar, Tagung, Firmenevent oder private Feier - das als Certified Conference Hotel ausgewiesene Haus hat für jeden Anlass die passenden Räumlichkeiten. Über zwölf klimatisierte und variabel nutzbare Veranstaltungsräume mit Tageslicht und einer Gesamtkapazität für bis zu 330 Personen auf insgesamt 875 Quadratmetern stehen zur Verfügung. Mittelpunkt und Highlight des Konferenzbereichs ist die historische Dampfmaschinenhalle - eine beliebte Location für besondere Events.

Mit dem Novotel-eigenen Tagungsangebot Meeting@Novotel wird dem Gast das Tagen leicht gemacht: Von der ersten Absprache bis zur Durchführung steht dem Veranstalter ein professioneller Meeting Manager mit Rat und Tat zur Seite. Das Tagungspaket umfasst die Bereitstellung eines kostenlosen Beamers und Moderatorenkoffer sowie ein Kaffeepausenbuffet. Ebenfalls inkludiert, beispielsweise in der Tagungspauschale für eine Gruppe mit mehr als 20 Teilnehmern, ist ein Lunchbuffet oder alternativ ein 3-Gang-Menü sowie unbegrenzte Tagungsgetränke. Den Tagungspaketpreis gibt es im Novotel Hannover ab 56,00 Euro pro Person.

Über Novotel:

Novotel verfügt über knapp 400 Hotels und Resorts der gehobenen Mittelklasse in 60 Ländern. Die Novotel Häuser liegen im Zentrum internationaler Destinationen, von Geschäftszentren bis zu touristischen Zielen. Der dauerhaft hohe Servicestandard bei Novotel trägt für Geschäfts- wie Freizeitreisende zum Wohlbefinden bei: mit geräumigen Zimmern im modularen Design, ausgewogener, rund um die Uhr verfügbarer Küche, hervorragenden Tagungseinrichtungen, aufmerksamem Personal, speziellen Kinderbereichen und erholsamen Wellness-Einrichtungen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.novotel.com.

Accor, der weltweit führende Hotelbetreiber und europäische Marktführer, ist in 92 Ländern mit über 3.500 Hotels und 450.000 Zimmern präsent. Accors breit gefächerte Hotelpalette - Sofitel, Pullman, MGallery, Grand Mercure, Novotel, Suite Novotel, Mercure, Adagio, ibis, ibis Styles, ibis budget und hotelF1 - hält ein umfangreiches Angebot von Luxus bis Budget bereit. Mit mehr als 160.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit steht die Gruppe ihren Kunden und Partnern mit 45 Jahren Know-how und Fachkompetenz zur Seite. In Deutschland ist Accor mit über 330 Hotels der Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Suite Novotel, Mercure, Adagio, ibis, ibis Styles und ibis budget vertreten.

Pressekontakt:

Eike Alexander Kraft
Accor Hospitality Germany GmbH
Vice President Public Relations & Corporate Communications
Tel: +49 (0) 89/63 002 500
E-Mail: eike.kraft@accor.com
Web: www.accor.com/presse/deutschland

Für Presseanfragen:

Accor Presse Service
Claudia Hoellwarth
Tel.: 089/12175-180
E-Mail: accor-presseservice@fundh.de

Das könnte Sie auch interessieren: