IQPC Exchange

Einzelhändler behandeln Kundenerfahrung heute als geschäftlichen Aufgabenbereich

London (ots/PRNewswire) - Aktuellen Erkenntnissen aus dem European Customer Experience Index (CXi) von Forrester Research zufolge, ist die Mehrheit der Online-Konsumenten von der Kundenerfahrung, die ihnen von den führenden Marken geboten wird, nicht sehr beeindruckt.

Diese Erkenntnisse haben in ganz Europa eine Welle von Investitionen in die Kundenerfahrung ausgelöst, mit denen die Unternehmen kundenorientierter werden möchten. Darüber hinaus werden nach Ansicht von Experten nur die Unternehmen, die sich wirklich ernsthaft um ihre Kunden bemühen, in der Lage sein, diese offensichtliche Marktlücke zu schiessen.

Aufgrund dessen hat das Customer Management Exchange Network seinen "Retail's 2014 Guide to Customer Experience Investments" (Leitfaden für Investitionen in die Kundenerfahrung für den Einzelhandel 2014) entwickelt, der unvergleichliche Einsichten in die Bedürfnisse und Prioritäten im Zusammenhang mit Investitionen bei den Verantwortlichen für Kundenerfahrung, Kundendienst und Marketing vermittelt. Der Bericht bezieht sich auf den Einzelhandelssektor sowie auf weitere Branchen, unter anderem die Finanzdienstleistungen, und vergleicht den Investitionsbedarf in Europa und den USA.

Der Bericht ist unter folgender Adresse zum Download verfügbar: http://bit.ly/1mbMt6k

Diese Forschungsarbeiten wurden im Vorfeld der Veranstaltung Customer Experience Exchange for Retail durchgeführt, die vom 1. bis 3. Juli stattfinden wird.

Führende Köpfe aus der Branche, darunter Andrew Murphy, ein Vorstandsmitglied bei John Lewis, Chloe Macintosh, die Mitbegründerin und Kreativdirektorin bei Made.com und Mark Dunhill, der geschäftsführende Direktor von Whittard, werden hier darüber diskutieren, wie sie mit ihren Strategien für die Kundenerfahrung auch weiterhin Resultate erzielen, die massgeblich für den Geschäftserfolg ihrer Unternehmen sind. Zu den weiteren Vortragenden gehören Personen wie der COO von TM Lewin, der für das Vereinigte Königreich zuständige Direktor für Schulung, Ausbildung und Kundendienst bei McDonald's, der für das Clubcard-Bonusprogramm verantwortliche Direktor von Tesco und der Direktor für Benutzererfahrung der Dyson Group, um nur einige zu nennen.

Neben einem Vortragsprogramm, das vollgepackt ist mit Rednern, deren Meinung für jeden Einzelhändler interessant sein dürfte, bietet die Veranstaltung gleich zu Beginn eine exklusive Eröffnungsparty für Branchenangehörige in der Nespresso-Filiale in der Regent Street. Die Eröffnung ist nur für geladene Gäste und wird von Nespresso und Mood Media gemeinsam ausgerichtet. Hier erhalten die Gäste die einzigartige Chance herauszufinden, wie effektive Investitionen zu einer erstklassigen Kundenerfahrung in den Geschäften führen können.

Nick Turner, der Forschungsdirektor des Customer Management Exchange Network, sagt dazu: "Die Veränderung, die in der Kundenstruktur auf dem Einzelhandelssektor stattfindet, macht ihn zu einem spannenden und anspruchsvollen Betätigungsfeld. Die von uns ausgerichteten Foren sind speziell auf die Bedürfnisse der Delegierten abgestimmt, und es sind nur strategische Führungspersonen der weltweit führenden Einzelhändler als Teilnehmer geladen. Das hat bereits zu einem bislang nie da gewesenen Interesse für die Konferenz im Juli geführt, und natürlich sind wir schon sehr gespannt auf die Veranstaltung."

Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder eine Einladung für die Teilnahme an der Veranstaltung Customer Experience Exchange for Retail anfordern möchten, besuchen Sie die Website http://bit.ly/1mbMCXu, kontaktieren Sie uns telefonisch unter +44(0)207-368-9484 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an exchangeinfo@iqpc.com.

Original-Content von: IQPC Exchange, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: IQPC Exchange

Das könnte Sie auch interessieren: