Doble Engineering Company

Reseau de Transport d'Electricite wählt Doble Engineering Company für diagnostische Tests von Messtransformatoren

Watertown, Massachusetts, und Paris (ots/PRNewswire) - Im Rahmen seiner Bemühungen, die Zuverlässigkeit der Stromnetzinfrastruktur Frankreichs weiter zu stärken, hat sich der französische Netzbetreiber Reseau de Transport d'Electricite (RTE) dafür entschieden, die M4100 Isolationsanalysatoren von Doble Engineering Company einzusetzen, um den Status Tausender von Messtransformatoren engmaschig zu überwachen. Doble, eine Tochtergesellschaft von ESCO Technologies, Inc. (NYSE: ESE) wird RTEs Teams für die Netzinstandhaltung in ganz Frankreich mit M4100 Wirkfaktor-/Tan-Delta-Testreihen, Doble Universal Controllers und Doble Test Assistant-Software versorgen.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20130912/NE78817LOGO

RTE hatte sich zur Implementierung einer neuen Diagnosemethode entschlossen, um den Kenntnisstand zur Kondition seines Messtransformatorenbestands zu optimieren, und entschied nach einer zweijährigen Forschungs- und Testphase, dass Tan-Delta-Tests die beste Messtechnologie für die Bestätigung der Isolationsintegrität seiner Messtransformatoren bieten.

Der Doble M4100 ist der Branchenstandard für Wirkfaktor-/Tan-Delta-Tests. Dank seiner einzigartigen Kombination aus umfassenden Testkapazitäten und benutzerfreundlicher Analysesoftware, die auf RTEs Bedürfnisse zugeschnitten wurde, können die RTE-Wartungsteams auf schnelle Art und Weise Tests an diesen Transformatoren durchführen.

"Die diagnostischen Tests, die RTE mit den M4100 Isolationsanalysatoren durchführen kann, sind unglaublich leistungsstark, vor allem in Verbindung mit der Unterstützung von Dobles europäischem Ingenieursteam sowie Dobles einzigartiger Datenbank an historischen Daten", sagt Mark Rivers, Vizepräsident für technischen Kundenservice bei Doble. "Die informativen Resultate werden dazu dienen, die Gesamtinvestitionspolitik von RTE anzuleiten."

Informationen zu Doble Engineering Company

Doble Engineering Company ist jetzt in 110 Ländern vertreten und hilft Kunden in der Stromversorgungsbranche seit nahezu einem Jahrhundert, ihren Betrieb zu verbessern und ihre Systemleistung zu optimieren. Doble bietet Diagnoseinstrumente, Dienstleistungen und die weltweit führende Bibliothek statistisch relevanter Gerätetestergebnisse zum Wohle von Energieerzeugungs-, -übertragungs- und -bereitstellungsunternehmen und Industriestromabnehmern weltweit. Doble ist Teil der Utility Solutions Group von ESCO Technologies Inc. (NYSE: ESE), St. Louis. Für weitere Informationen besuchen Sie: www.doble.com.

Informationen zu RTE

RTE, Reseau de Transport d'Electricite, ist ein Dienstleistungsunternehmen. Unser fundamentales Anliegen besteht darin, sicherzustellen, dass alle unsere Kunden Zugang zu einer wirtschaftlichen, sicheren und sauberen Stromversorgung haben. RTE sorgt mit entsprechender Infrastruktur für die Anbindung seiner Kunden und stellt ihnen sämtliche Instrumente und Services bereit, auf die sie aufbauen können, um ihrem Bedarf im Interesse der Wirtschaftlichkeit, Umwelt- und Versorgungssicherheit von Energie gerecht zu werden. Zu diesem Zweck betreibt, pflegt und entwickelt RTE das Hoch- und Höchstspannungsnetz und garantiert den reibungslosen Betrieb und die Sicherheit des Stromsystems. RTE transportiert Strom zwischen Stromversorgern (französischen und europäischen) und Verbrauchern, egal ob es sich um Stromhändler oder direkt an das Übertragungsnetz angeschlossene industrielle Verbraucher handelt. 105.000 km an Leitungen von 63.000 bis zu 400.000 Volt und 48 grenzüberschreitende Leitungen verbinden das französische Netzwerk mit 33 europäischen Ländern und schaffen die Möglichkeiten für den unverzichtbaren Stromaustausch zur wirtschaftlichen Optimierung des elektrischen Systems. RTE beschäftigt 8500 Mitarbeiter.

Pressekontakt:

Medienkontakt
Kristen Carlson
Corporate Ink for Doble Engineering
doble@corporateink.com
617-969-9192

Das könnte Sie auch interessieren: