S IMMO AG

EANS-Adhoc: S IMMO AG erwartet für Geschäftsjahr 2014 Steigerung des Konzern-Jahresüberschusses um circa 20 %

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Gewinnprognose
23.02.2015


Die börsennotierte S IMMO AG (Bloomberg: SPI:AV, Reuters: SIAG.VI; ISIN:
AT0000652250, AT0000795737, AT0000630694, AT0000A19SB5, AT0000A177D2) gibt
bekannt, dass auf Grund der guten Entwicklung in den Märkten der S IMMO mit
einem Anstieg des Konzern-EBIT gegenüber dem Vorjahr (2013: EUR 95,79 Mio.) um
circa 45 % gerechnet wird. Dem stehen negative Effekte im Finanz- und
Steuerergebnis gegenüber, sodass insgesamt eine Steigerung des
Konzern-Jahresüberschusses für das Geschäftsjahr 2014 um circa 20 % gegenüber
dem Vorjahr (2013: EUR 28,05 Mio.) erwartet wird.


Rückfragehinweis:
Investor Relations:
Andreas Feuerstein
phone: +43(0)50100-27556
fax:  +43(0)05100-927556
mailto:andreas.feuerstein@simmoag.at
www.simmoag.at

Corporate Communications:
Bosko Skoko
phone: +43(0)50100-27522
fax:  +43(0)05100-927522
mailto:bosko.skoko@simmoag.at
www.simmoag.at

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    S IMMO AG 
             Friedrichstraße  10
             A-1010 Wien
Telefon:     +43(0)50100-27550
FAX:         +43(0)050100-927559
Email:    office@simmoag.at
WWW:      www.simmoag.at
Branche:     Immobilien
ISIN:        AT0000652250
Indizes:     ATX Prime, IATX
Börsen:      Amtlicher Handel: Wien 
Sprache:    Deutsch
 

Original-Content von: S IMMO AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: S IMMO AG

Das könnte Sie auch interessieren: