Schwäbische Zeitung

Schwäbische Zeitung: Ganztagsangebot bitte nachbessern - Kommentar zum Ganztagsangebot

Ravensburg (ots) - Es kann nicht sein, dass Grundschulkinder ihre Mittagspause zum Großteil im Bus verbringen. Doch genau das passiert mancherorts.

Es ist schon richtig, dass Eltern die Wahl haben zwischen dem Ganztagsangebot und der klassischen Halbtagesgrundschule. Nur bedeutet Halbtagesgrundschule heute vielerorts auch, dass die Kinder zumindest an einem Nachmittag Unterricht haben. Da die Mittagspause dann aber nicht mit abgedeckt ist, müssen einige mit dem Bus nach Hause fahren, essen, und gleich wieder zurück.

Am pädagogischen Konzept der Ganztagsschule sollte nicht gerüttelt werden. Doch Nachbesserungen sind dringend notwendig, um den Bedürfnissen von Kindern und Eltern gerecht zu werden, die das nicht wünschen. Statt des Ganz-oder-gar-nicht-Prinzips müssen Land und Kommunalverbände flexiblere Betreuungszeiten für die Halbtageskinder schaffen.

Pressekontakt:

Schwäbische Zeitung
Redaktion
Telefon: 0751/2955 1500
redaktion@schwaebische-zeitung.de

Weitere Meldungen: Schwäbische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: