Schwäbische Zeitung

Schwäbische Zeitung: Kommentar zu Stuttgart 21 - Realitätssinn

Ravensburg (ots) - Der Rückzug insbesondere der Stuttgarter Grünen aus dem Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 zeugt von Realitätssinn. So stark und nachvollziehbar die Zweifel an dem Projekt auch sein mögen, der Dauer-Widerstand auf der Straße verliert an Glaubwürdigkeit. Zudem hat sich zuletzt gezeigt, dass ein Teil der Protestbewegung die Augen vor den Fakten verschließt. Die Bahn kann und darf bauen, gerade der Volksentscheid vom November 2011 hat das legitimiert. Natürlich geht die lange Zeit von den Befürwortern und vom Bauherrn genannte Kalkulation nicht auf. Auch der Zeitplan ist gefährdet, weil noch immer Planungen und Genehmigungen fehlen. Die Frage nach der Verantwortung dafür, im Konzern wie in der Politik, bleibt aber eine zentrale Aufgabe.

Pressekontakt:

Schwäbische Zeitung
Redaktion
Telefon: 0751/2955 1500
redaktion@schwaebische-zeitung.de

Original-Content von: Schwäbische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Schwäbische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: