Schwäbische Zeitung

Schwäbische Zeitung: Ärzte-Checkliste: Sorgfalt vor Schnelligkeit - Kommentar

Ravensburg (ots) - Hundertprozentige Sicherheit wird auch die neue Checkliste nicht garantieren können, die bei der Einstellung von Ärzten abgefragt werden soll. Sie ist nicht verbindlich, ein bundesweit denkbarer Datenabgleich der Zulassungen ist noch in weiter Ferne. Jede Klinik tut aber gut daran, die Papiere zumindest bei Neueinstellungen nicht in der Schublade zu lassen - auch nicht vor Kurzzeiteinsätzen von Medizinern.

Die aber nehmen angesichts der knappen Stellenpläne zu. Die Patienten dürfen jedoch zu Recht erwarten, dass sie qualifiziert behandelt werden. Sie dürfen zu Recht erwarten, dass die Kliniken bei der Auswahl des medizinischen Personals die Sorgfalt höher bewerten als den schnellen Zugriff auf einen verfügbaren Ersatz. Auch die Kassen haben einen Anspruch darauf, dass die Beträge der Versicherten seriös eingesetzt werden.

Zur Fairness zählt aber auch, dass ein generelles Misstrauen in die Ärzteschaft nicht gerechtfertigt ist. Gute und schlechte Vertreter ihrer Zunft finden sich auch in anderen Berufsgruppen.

Pressekontakt:

Schwäbische Zeitung
Redaktion
Telefon: 0751/2955 1500
redaktion@schwaebische-zeitung.de
Original-Content von: Schwäbische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Schwäbische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: