Travelzoo Inc.

Britische Touristen begrüßen erhöhte Sicherheitsmaßnahmen in Frankreich

London (ots/PRNewswire) - Nachdem die französische Regierung am Mittwoch, den 27. Juli, bekannt gegeben hatte, dass die Strände von Cannes von bewaffneten Streifenpolizisten überwacht und große Taschen an den Stränden der Region verboten sein werden, ergab nun eine Umfrage* von Travelzoo, einem internationalen Herausgeber von Reiseangeboten (NASDAQ: TZOO), dass über ein Drittel der im Vereinigten Königreich lebenden Teilnehmer der Meinung ist, dass das Vereinigte Königreich dem Beispiel Frankreichs folgen und ähnliche Sicherheitsmaßnahmen ergreifen soll. Dieselbe Befragung ergab zudem, dass knapp 90 % der Befragten nicht der Meinung sind, dass sich die erhöhten Sicherheitsmaßnahmen in Frankreich und Europa negativ auf ihren Urlaub auswirken werden, und dass Spanien und Frankreich für den restlichen Sommer die bevorzugten Urlaubsziele der Briten bleiben werden.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160303/340128LOGO )

Die Teilnehmer der Travelzoo-Umfrage gaben an, dass sie dazu bereit seien, mehr für erhöhte Sicherheitsmaßnahmen an ihren Urlaubszielen zu zahlen. Demnach seien 50 % dazu bereit, mindestens 5 % mehr auszugeben, und 25 % gaben an, dass sie sogar 10 oder 15 % mehr für einen "sichereren" Urlaub zahlen würden.

"Über 17 Millionen britische Touristen reisen jedes Jahr nach Frankreich. Daher muss das Land unbedingt zeigen, dass alles dafür getan wird, um die Touristen an Stränden und öffentlichen Plätzen zu schützen" so Louise Hodges, Head of Communications bei Travelzoo. "Während 24 % der Befragten angaben, bewaffnete Polizisten an Stränden seien abschreckend, sprachen sich 33 % für diese neuen Sicherheitsmaßnahmen aus. 50 % seien zudem bereit, mehr für eine erhöhte Sicherheit im Urlaub zu bezahlen. Dies ist nicht unerheblich, da nach der Brexit-Entscheidung vom 23. Juni die Urlaube in Europa diesen Sommer teurer werden, da das Pfund gegenüber dem Euro gefallen ist."

Hodges weiter: "Unsere Forschungen zeigen, dass die Langzeitfavoriten Spanien und Frankreich auch weiterhin die beliebtesten Urlaubsziele dieses Sommers bleiben werden. Es beruhigt daher zu wissen, dass sich die britischen Urlauber von den Veränderungen der Sicherheitslage der letzten Zeit nicht abschrecken lassen."

Die beliebtesten Reiseziele der Befragten für diesen Sommer:

1. 
Spanien

=2. Frankreich

=3. USA

4. Griechenland

5. Italien 

*Informationen zur Umfrage

Die Umfrage von Travelzoo wurde von Atomik Research mithilfe eines Online-Fragebogens durchgeführt. Am 29. Juli 2016 nahmen 1.801 Verbraucher aus dem Vereinigten Königreich an der Befragung teil.

Über Travelzoo

Travelzoo ist ein globales Media Commerce Unternehmen mit mehr als 28 Millionen Mitgliedern in Asien, Australien, Europa und Nordamerika. Travelzoo® publiziert von 25 Büros weltweit Angebote von mehr als 2.000 Reise- und Erlebnisanbietern. Die Deal-Experten von Travelzoo recherchieren Angebote und testen Preis, Verfügbarkeit und Qualität.

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung, die keine vergangenheitsbezogenen Fakten darstellen, könnten zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Abschnitts 27A des Securities Act von 1933 und des Abschnitts 21E des Securities and Exchange Act von 1934 sein. Diese zukunftsgerichteten Aussagen können, ohne sich darauf zu beschränken, Aussagen über unsere Pläne, Ziele, Erwartungen, Aussichten und Absichten, Märkte, an denen wir tätig sind, und andere, in dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen einschließen, die keine vergangenheitsbezogenen Fakten darstellen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind in dieser Pressemitteilung im Allgemeinen durch Wörter wie "erwarten", "vorhersagen", "projizieren", "vorwegnehmen", "glauben", "schätzen", "beabsichtigen", "planen", "anstreben" und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Da diese zukunftsgerichteten Aussagen mit Risiken und Unwägbarkeiten verbunden sind, können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebrachten prognostizierten Ergebnissen abweichen. Hierzu zählen Aussagen über unsere Pläne, Zielsetzungen, Erwartungen, Aussichten und Absichten und andere Faktoren, die in den bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC eingereichten Formularblättern erläutert werden. Wir können keine Gewähr für künftige Geschäftsverläufe, Leistungen und Erfolge übernehmen. Travelzoo unterliegt keinerlei Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, um Ereignisse oder Umstände nach der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung zu berücksichtigen. Travelzoo und Top 20 sind eingetragene Markenzeichen von Travelzoo. Alle weiteren hier erwähnten Unternehmens- und Produktnamen sind Marken bzw. eingetragene Marken ihrer jeweiligen Inhaber.

Travelzoo

Shaftesbury House

151 Shaftesbury Avenue

London

WC2H 
8AL
Medienkontakt:

Laura Higgins

+44(0)207 420 0498


lhiggins@travelzoo.com 

 
Original-Content von: Travelzoo Inc., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: