SSI

SSI gibt Übernahme von Instantly bekannt

Shelton, Connecticut (ots/PRNewswire) - -- Stärkung der Führungsposition als globales Unternehmen in den Bereichen Datenlösungen und Datentechnologie --

SSI gab heute den Kauf von Instantly, Inc., einem Anbieter für die Erfassung von Online- und Mobilkundendaten und technische Werkzeuge für automatisierte Einblicke, bekannt. Mit dieser Übernahme stärkt SSI seine Führungsposition als globales Unternehmen in den Bereichen Datenlösungen und Datentechnologie, insofern sie das Ausmaß des Online- und Mobilbereichs des Unternehmens erheblich erweitert. Der Titel von SSI als Eigentümer von Instantly ist mit sofortiger Wirkung gültig.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20141102/156027LOGO

"Kunden werden von der Übernahme von Instantly durch SSI und die Integration des Unternehmens in den Geschäftsbetrieb und in das Technikangebot von SSI ungeheuer profitieren", sagte der Präsident und CEO von SSI, Chris Fanning. "Wir werden unseren Fokus auch weiterhin auf den Aufbau von großen und stabilen Panels weltweit legen sowie modernste Techniklösungen, die einen schnelleren Zugriff auf Kundenrückmeldungen erlauben, wobei es einen speziellen Schwerpunkt im Mobilbereich geben wird. Die Zusammenlegung von Instantly mit SSI wird in wirtschaftlicher Hinsicht eine attraktive Größe schaffen und zu einer Beschleunigung bei der Erreichung unserer Pläne führen, branchenweit die Führerschaft bei der Produktentwicklung im Hinblick auf Lösungen im Online- und Mobilbereich zu übernehmen", sagte Fanning weiter.

Instantly, das zuvor unter dem Namen uSamp firmierte, wurde 2008 gegründet und ist ein führender Anbieter bei Lösungen für die Erfassung von Online- und Mobilkundendaten und für automatisierte Einblicke. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Los Angeles, Kalifornien, und beschäftigt über 200 Mitarbeiter in den Vereinigten Staaten, in Europa und Asien. Instantly hat im Verlauf der letzten Jahre sein Angebot ausgeweitet und bietet innovative Kapazitäten unter anderem in den Bereichen Prüfung von Produktkonzepten und Lösungen für den Mobilbereich. Die Übernahme wird den exzellenten Bestand an Mitarbeitern, Fachbereichen und Technologien von SSI in den Bereichen Online- und Mobiltechnik ergänzen.

"SSI ist ein großes, schnell wachsendes und zukunftsorientiertes Technologieunternehmen in den Bereichen globale Datenerfassung und Marktforschung, bei dem die Bereitstellung von qualitativ hochwertigen Lösungen und Dienstleistungen für den Kunden an erster Stelle steht", sagte Alan Gould, CEO von Instantly. "Instantly passt großartig zu SSI, weil beide Unternehmen großen Wert auf Technik und einen ausgezeichneten Kundendienst legen", stellte Gould fest.

Der Mehrheitseigner von SSI ist HGGC, ein führendes mittelständisches Private-Equity-Unternehmen. JEGI fungierte als Berater von Instantly.

Über SSI

SSI ist der weltweit führende Anbieter von Datenlösungen und Technologie für Stichprobenerhebungen im Verbraucher- und Business-to-Business-Segment. Über das Internet sowie Festnetz-, Mobilfunk- und Drahtlosanschlüsse und Mixed-Access-Angebote sprechen wir Befragungsteilnehmer in über 100 Ländern an. SSI unterhält 30 Geschäftsstellen in 21 Ländern und bietet neben Stichprobenerhebungen, Datensammlungen, CATI, Fragebogenberatung sowie Programmierung und Hosting auch passgenaues Online-Reporting und Datenverarbeitung an. SSI beschäftigt 3.600 Mitarbeiter, die weltweit mehr als 2.500 Kunden betreuen. Besuchen Sie SSI unter www.surveysampling.com.

Über HGGC

HGGC ist eine führende mittelständische Private-Equity-Firma mit einem Investitionsvolumen im Gesamtwert von über 2,4 Milliarden US-Dollar. HGGC hat seinen Sitz in Palo Alto, Kalifornien, und zeichnet sich durch sein Modell des "Advantaged Investing" aus, mit dessen Hilfe das Unternehmen ausbaufähige Betriebe mit attraktiven Multiples erschließt und aufkauft. Dies geschieht über die Zusammenarbeit mit Managementteams, Gründern und Geldgebern, die ihre Reinvestitionen gemeinsam mit HGGC tätigen und so für einen starken Interessenabgleich sorgen. Im Verlauf seines Bestehens hat HGGC fast 50 Transaktionen abgeschlossen, wozu Investitionen in globale Plattformen, strategische Ergänzungskäufe, Rekapitalisierungen und Liquiditätsmaßnahmen mit einem Gesamtwert von über 10 Milliarden US-Dollar gehörten. Weitere Informationen sind verfügbar unter www.hggc.com

Pressekontakt:

Chris Clarke
Chief Marketing Officer bei SSI
+1-203-567-7262 (USA)
christopher.clarke@surveysampling.com
oder Jason Kannon
Kannon Public Relations
+1-203-981-4230 (USA)
jkannon@kannonpr.com

Das könnte Sie auch interessieren: