Sodexo

Ulrike Zädow ist neue Geschäftsführerin der Sodexo Pass GmbH

Ulrike Zädow, neue Geschäftsführerin der Sodexo Pass GmbH. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/101881 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Sodexo"

Frankfurt (ots) - Wechsel an der Spitze des Marktführers für Incentives und Motivationslösungen

Ulrike Zädow übernimmt zum 1. Oktober 2016 die Geschäftsführung der Sodexo Pass GmbH in Frankfurt. Sie wechselt innerhalb des Sodexo Konzerns von der Sparte Catering und Facility Management zum Geschäftsbereich Benefits and Rewards Services, in dem Sodexo als Europas führender Anbieter von Gutschein- und Kartenlösungen seine Aktivitäten für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen bündelt.

Mit dem Wechsel an die Spitze der deutschen Unternehmenstochter steigt Ulrike Zädow in die Riege der internationalen Top-Führungskräfte des Sodexo Konzerns auf.

Ulrike Zädow kam 2013 zu Sodexo und verantwortete dort als Strategie-Direktorin die Positionierung und Profilierung von Sodexo als Dienstleistungsunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zuletzt war sie auch für die Betreuung des größten deutschen Kunden von Sodexo zuständig.

Zuvor arbeitete die 38-jährige diplomierte Betriebswissenschaftlerin unter anderem sieben Jahre bei Capgemini in der Wirtschafts-, Management- und Strategieberatung. Ulrike Zädow ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Ulrike Zädow betont die Bedeutung von betrieblichen Angeboten, wenn es um das Gewinnen und das Binden der besten Talente geht: "Für die Attraktivität eines Unternehmens als Arbeitgebermarke spielen Zusatzleistungen wie Beratungsangebote, Weiterbildungsmöglichkeiten und andere Gehaltsextras eine immer wichtigere Rolle. Als Europas größter Anbieter für diese speziellen Dienstleistungen unterstützen wir unsere Kunden gezielt in ihrer Weiterentwicklung und ihrem langfristigen Erfolg. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit meinem Team, unser Leistungsangebot rund um das Thema Lebensqualität in den kommenden Jahren konsequent auszubauen."

Ulrike Zädow löst als Geschäftsführerin Razvan Vlasceanu (53) ab, der über neun Jahre die Geschicke von Sodexo Pass erfolgreich leitete und sich neuen Aufgaben außerhalb des Sodexo Konzerns zuwendet.

Über Sodexo

Sodexo ist Europas führender Anbieter von Incentives und Motivationslösungen für Firmen und Arbeitnehmer und beschäftigt in Deutschland rund 12.500 Mitarbeiter.

Im Geschäftsbereich Benefits and Rewards Services bietet Sodexo Verwaltungsprogramme und emittiert Gutscheine und Karten zur Mitarbeitermotivation, für betriebliche Sozialleistungen und Incentives: Benefits Pass Karte, Restaurantschecks, Einkaufs- und Tankgutscheine, Gesund Pass Online Fitness Portal, sowie Leistungen für die staatliche Verwaltung, u.a. Bildungskarten und Wertgutscheine. Mit seinen Lösungen erreicht Sodexo in Deutschland täglich mehr als 650.000 Menschen.

Sodexo in Deutschland (Stand 31. August 2015)
599 Mio. Euro Umsatz (On-site Services)
12.500 Mitarbeiter
650.000 Endkunden
jeden Tag 10.000 Kunden (Benefits and Rewards Services)
698 Betriebe (On-site Services)
100.000 Einlösestellen (Benefits and Rewards Services) 

Pressekontakt:

Nicole Dau
Oseon GmbH & Co.KG
040 22 81 70 01 0
nicole@oseon.com

Original-Content von: Sodexo, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sodexo

Das könnte Sie auch interessieren: