Gruner+Jahr, GRAZIA

Anthony Kiedis: "Die Zeit mit Heidi gehört zu den schönsten Erinnerungen in meinem Leben!"

Hamburg (ots) - In der neuen Grazia (Ausgabe 26/2016, ab heute im Handel) spricht Sänger Anthony Kiedis (53) exklusiv und offen wie nie über seine Beziehung mit dem deutschen Supermodel Heidi Klum. "Die Zeit mit Heidi gehört zu den schönsten Erinnerungen in meinem Leben".

Der Red Hot Chili Peppers-Frontmann hat auf dem gerade erschienenen Album "The Getaway" die Trennung von Model Helena Vestergaard verarbeitet. Viel lieber denkt er da an die fast schon vergessene Liaison mit Heidi Klum aus dem Jahr 2002 zurück: "Die begehrteste Frau der Welt war meine Freundin, das machte mich mächtig stolz. Ich sah sie und war sofort in sie verliebt." Die Beziehung der beiden war "nicht besonders lang, dafür aber sehr intensiv". Warum sich der wilde Rockstar und das schöne Model getrennt haben? "Ich war damals ein egoistischer Arsch, Heidi kam gerade aus einer zerbrochenen Ehe. Wir zogen einander magisch an - und stießen uns wieder ab," gibt Kiedis zu.

Aber auch heute findet der Frauenschwarm nur warme Worte für seine berühmte Ex-Freundin: "Ein Mann kann sich glücklich schätzen, eine Frau wie sie an seiner Seite zu haben. Sie ist nicht nur wunderschön, sondern auch intelligent, eine erfolgreiche Geschäftsfrau und großartige Mutter. Ich war schon damals und bin noch heute ein großer Fan von ihr."

Abdruck mit Hinweis auf GRAZIA frei.

Pressekontakt:

GRAZIA
Theda Harms
PR / Kommunikation
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Tel: +49 (0) 40 / 37 03 - 29 80
E-Mail: harms.theda@guj.de
www.grazia-magazin.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, GRAZIA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, GRAZIA

Das könnte Sie auch interessieren: