Gruner+Jahr, GRAZIA

GRAZIA POP UP Breakfast: Exklusives Event zur Mercedes-Benz Fashion Week im Restaurant und Kaffeehaus GROSZ
Großes Get-together während der Modewoche mit vielen prominenten Gästen

Hamburg / Berlin (ots) - Anlässlich der 18. Mercedes-Benz Fashion Week Berlin lud das Premium-Fashion-Weekly heute zum exklusiven GRAZIA POP UP Breakfast ins Restaurant und Kaffeehaus GROSZ ein. Bei entspannter Atmosphäre und einem exquisiten Gourmet-Breakfast tauschten sich die rund 300 geladenen Gäste über den neuesten Gossip aus der Modeszene und die aktuellsten Trends aus. Das beliebte GRAZIA Event fand bereits zum fünften Mal statt.

Unter den Gästen waren auch zahlreiche prominente Gesichter, darunter unter anderem Anna Ermakova, Mariella Ahrens, André Borchers, Patrice Bouédibéla, Sabia Boulahrouz, Tanja Bülter, Yvonne Catterfeld, Bettina Cramer, Cathy Hummels, Alina Levshin, Kerstin Linnartz, Marlene Lufen, Julia Malik, Franziska Knuppe, Minh-Khai Phan-Thi, Jochen Schropp, Johanna Klum, Mitri Sirin, Mina Tander, Bibiana Beglau, Oliver Berben, Johanna Klum, Mathis Landwehr, Victor Schefe, Nova Meierhenrich, Caroline Peters, Alexandra Polzin, Sila Sahin, Stephanie Stumph, Tobey Wilson, Gizam Emre und Jessica Lange.

Astrid Bleeker, Director Brand Solutions GRAZIA: "Das GRAZIA POP UP Breakfast hat sich inzwischen bereits als feste Größe während der Mercedes-Benz Fashion Week etabliert. Dies zeigt den hohen Stellenwert der Marke GRAZIA in der Fashion-Szene, das freut uns riesig. Es war schön, gemeinsam mit Freunden Geschäftspartnern und prominenten Gästen in einen neuen, aufregenden Tag auf der Berliner Modewoche zu starten."

Als Partner präsentierten sich in diesem Jahr auf dem Event Melitta, Lavera Naturkosmetik, DEYK, Staatlich Fachingen, Veuve Clicquot und BMW.

Honorarfreies Bildmaterial vom Event gibt es hier zum Download: http://we.tl/OoH3uIrGFK

Über GRAZIA

Als internationales Premium-Fashion-Weekly bietet GRAZIA jungen, modeinteressierten Frauen eine Mischung aus Fashion-, Beauty- und People-News sowie Zeitgeschehen. GRAZIA erscheint im G+J / Klambt Style-Verlag GmbH & Co. KG. Die verkaufte Auflage von GRAZIA liegt bei 157.369 Exemplaren (IVW III/2015). Der Titel ist zum Copypreis von 2,40 Euro erhältlich. GRAZIA erscheint weltweit in 23 internationalen Ausgaben, unter anderem in Frankreich, UK, China und Australien. Gegründet wurde GRAZIA 1938 in Italien vom Verlag Arnoldo Mondadori S.P.A., Mailand, der auch Lizenzgeber für die deutsche Ausgabe ist.

Pressekontakt:

GRAZIA
PR / Kommunikation
Theda Harms
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Tel: +49 (0) 40 / 37 03 - 29 80
E-Mail: harms.theda@guj.de
www.grazia-magazin.de
Original-Content von: Gruner+Jahr, GRAZIA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, GRAZIA

Das könnte Sie auch interessieren: