Gruner+Jahr, GRAZIA

Claudia Schiffer: "Wenn ich nicht im Mittelpunkt stehe, fühle ich mich besser"

Hamburg (ots) - Supermodel Claudia Schiffer (44) hält nichts davon, wie andere Stars ihr Privatleben bei Instagram und Co zu präsentieren - das verrät sie in der neuen GRAZIA (Ausgabe 7/15, ab heute im Handel): "Fotos in die Richtung "Okay, hier bin ich zu Hause, und heute habe ich das gemacht" findet man auf meinem Account nicht." Und das Supermodel erklärt auch gleich, warum: "Ich möchte nicht so viel von mir persönlich preisgeben. So bin ich immer schon gewesen, eher schüchtern. Wenn ich nicht im Mittelpunkt stehe, fühle ich mich besser. Eigentlich sollte ich gar kein Model sein." Wobei sie natürlich wie viele Models Mode liebt - und ihre heißen Teile sogar in einem umgebauten Flugzeughangar aufbewahrt. "Ich versuche, alles nach Designern zu ordnen, auch mit dazugehörigen Accessoires. Aber natürlich habe ich nicht alles im Kopf, sondern nur Sachen, die bei mir Erinnerungen, vor allem aus den 90er-Jahren, hervorrufen." Damit sie nicht in Überblick verliert, hat sie ein bestimmtes System: "Zum Glück ist alles per Computer erfasst. Wenn ich was suche, finde ich es auch."

Abdruck mit Hinweis auf GRAZIA frei.

Pressekontakt:

GRAZIA
Andrea Wagner
PR / Kommunikation
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Tel: +49 (0) 40 / 37 03 - 29 80
E-Mail: wagner.andrea@guj.de
www.grazia-magazin.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, GRAZIA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, GRAZIA

Das könnte Sie auch interessieren: