Gruner+Jahr, GRAZIA

Neuaufstellung bei GRAZIA: Angela Meier-Jakobsen und Kerstin Moeser als stellvertretende Chefredakteurinnen ernannt

Neuaufstellung bei GRAZIA: Angela Meier-Jakobsen und Kerstin Moeser als stellvertretende Chefredakteurinnen ernannt
Angela Meier-Jakobsen. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Gruner+Jahr, GRAZIA"

Hamburg (ots) - Zum 1. Januar 2014 ernannte Astrid Saß, GRAZIA-Chefredakteurin, Angela Meier-Jakobsen und Kerstin Moeser zu stellvertretenden Chefredakteurinnen des Premium-Fashion-Weekly. Sie folgen auf Sarah Lau, die das Magazin auf eigenen Wunsch verlässt, um sich neuen beruflichen Aufgaben zu widmen. Diese werden in Kürze bekannt gegeben.

Angela Meier-Jakobsen arbeitet seit 2009 bei GRAZIA, seit Februar 2013 ist sie Mitglied der Chefredaktion, zusätzlich zu ihrer Funktion als Ressortleiterin Text. Zuvor war sie als Freelancerin für diverse Frauenzeitschriften, darunter BRIGITTE und Für Sie sowie als Redakteurin bei Freundin tätig. Kerstin Moeser, seit Juni 2013 Mitglied der GRAZIA-Chefredaktion, war zuvor stellvertretende Chefredakteurin von FLAIR, davor stellvertretende Beauty- Ressortleiterin bei BRIGITTE sowie als Redakteurin und freie Journalistin, unter anderem für ELLE, Woman, STERN und Welt am Sonntag tätig.

Astrid Saß, Chefredakteurin GRAZIA: "Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Angela Meier-Jakobsen und Kerstin Moeser als stellvertretende Chefredakteurinnen an meiner Seite. Bei Sarah Lau möchte ich mich im Namen des gesamten Redaktionsteams für ihren Einsatz bedanken und wünsche ihr bei ihrer neuen Aufgabe viel Erfolg."

Lars Joachim Rose, Verleger der Mediengruppe KLAMBT: "Ich danke Sarah Lau ganz herzlich für ihren überaus engagierten Einsatz bei GRAZIA und wünsche ihr für den weiteren beruflichen Weg alles Gute und viel Erfolg. Angela Meier-Jakobsen und Kerstin Moeser sind beide hervorragende Journalistinnen und ich beglückwünsche sie zur neuen Position."

Über GRAZIA

Als internationales Premium-Fashion-Weekly bietet GRAZIA jungen, modeinteressierten Frauen eine Mischung aus Fashion- und People-News sowie Zeitgeschehen. GRAZIA erscheint im G+J / Klambt Style-Verlag GmbH & Co. KG. Die verkaufte Auflage von GRAZIA liegt bei 181.836 Exemplaren (IVW III/2013). GRAZIA erscheint weltweit in 23 internationalen Ausgaben, unter anderem in Frankreich, UK, China und Australien. Gegründet wurde GRAZIA 1938 in Italien vom Verlag Arnoldo Mondadori S.P.A., Mailand, der auch Lizenzgeber für die deutsche Ausgabe ist.

Pressekontakt:

GRAZIA
Andrea Wagner
PR / Kommunikation
Gruner + Jahr AG & Co KG
Tel: +49 (0) 40 / 37 03 - 29 80
E-Mail: wagner.andrea@guj.de
www.grazia-magazin.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, GRAZIA, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, GRAZIA

Das könnte Sie auch interessieren: