pmOne weiter auf Wachstumskurs
2012 erneut deutlich zweistelliger Umsatzanstieg
Mit sehr guter Auftragslage ins neue Geschäftsjahr gestartet

   

Unterschleißheim (ots) - Die pmOne AG, Lösungsanbieter für Business Intelligence und Big Data, blickt auf ein starkes Geschäftsjahr 2012 zurück, in dem das Unternehmen einen Umsatz von 24 Mio. Euro erzielte und damit erneut deutlich zweistellig gewachsen ist. Basis für die positive Geschäftsentwicklung war eine anhaltend hohe Nachfrage in den Bereichen Performance Management, Data Warehouse und Reporting.

Ein ungebrochen starkes Kaufinteresse verzeichnete die pmOne AG im Segment Performance Management. Mit der CPM-Software Tagetik vertreibt pmOne im deutschsprachigen Raum eine innovative Lösung, die den gesamten Prozess von der Planung in Einzelgesellschaften über die Konsolidierung bis hin zum veröffentlichten Geschäftsbericht durchgängig abbildet. Für eine solche Anwendung haben sich im Geschäftsjahr 2012 beispielsweise Axel Springer AG, CompuGroup Medical AG, Diehl Stiftung & Co. KG, Henkel AG & Co. KGaA, Metro AG, M-NET Telekommunikations GmbH, MorphoSys AG und die Österreichische Volksbanken-AG entschieden.

Im Markt etabliert

Im Bereich Business Intelligence geht der Trend in Richtung Big Data- und Cloud-basierte Lösungen. Laut einer aktuellen Studie des BARC-Instituts konnte sich die pmOne AG als einer der bekanntesten Dienstleister im deutschsprachigen Markt etablieren. Zu den Neukunden 2012 der pmOne AG im Geschäftsfeld Business Intelligence & Big Data zählen unter anderem Nestlé Operational Services Worldwide SA und Valora Retail Services GmbH.

Für ihre eigenen Softwarelösungen, die Microsoft BI-Technologie rund um Modellierung und Reporting ergänzen, konnte pmOne im abgelaufenen Geschäftsjahr einen deutlichen Umsatzsprung verbuchen. Signifikant dazu beigetragen haben erstmals Vertriebsaktivitäten außerhalb des deutschsprachigen Heimatmarkts.

Einen großen Anteil an der positiven Entwicklung der pmOne-Gruppe hat auch die 2011 übernommene MindBusiness GmbH, einer der führenden Dienstleister rund um Microsoft SharePoint. In zahlreichen gemeinsamen Projekten von pmOne und MindBusiness wird SharePoint als Kommunikationsdrehscheibe rund um Reporting eingesetzt. Eine solche Lösung gewann auf der CeBIT 2012 den "Best Practice Award" für ihr innovatives Konzept zum Self Service-Reporting.

Zuversichtlich in die Zukunft

"Wir sind äußerst zuversichtlich, die positive Entwicklung in 2013 fortsetzen zu können und verspüren bereits früh im Jahr eine sehr gute Auftragslage. Das versetzt uns in die erfreuliche Lage, dass wir weiterhin neue Arbeitsplätze in einem der spannendsten Marktumfelder in der IT schaffen können", erläutert Stefan Sexl, Vorstand der pmOne AG. "Mit mittlerweile deutlich über 20 Mio. Euro Umsatz haben wir uns sechs Jahre nach Gründung der pmOne einen Ruf als stabiler und zuverlässiger Lösungspartner für mittelständische und große Unternehmen in der Branche erworben. Mit Cloud-basierten Lösungen, einer schnell einführbaren Data Warehouse-Komplettlösung für SAP-Kunden, unserem fachlichen Know-how und innovativen Produkten im Bereich Reporting sehen wir uns bestens für die Zukunft gerüstet."

Pressekontakt:

pmOne AG
Britta Käufer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Freisinger Straße 9
85716 Unterschleißheim
Telefon: +49 89 4161761-0
Telefax: +49 89 4161761-99
britta.kaeufer@pmone.com
www.pmone.de