Brauerei im Füchschen

Füchschen-Brauerei mit neuer Weihnachtswerbung
"Alt muss sein" zum Mitsingen

Düsseldorf (ots) - Für die Kommunikation der Brauerei im Füchschen beginnt am Montag, 1. Dezember 2014 ein neuer Abschnitt. Erstmals lässt die traditionelle Düsseldorfer Altbierbrauerei jetzt buchstäblich auch von sich hören und geht zur Weihnachtszeit mit seinem neuen Jingle "Alt muss sein" im Lokalradio an den Start.

Feierlich und zugleich augenzwinkernd intoniert darin ein Frauenchor à capella die Melodie des alten schottischen Lieds "Auld lang syne", bei dem es um das gute Alte im Leben geht. https://www.youtube.com/watch?v=uyxexgcgV7A

Jeder kennt es irgendwie und kann es mitsingen oder mitsummen, spätestens, seit die Düsseldorfer Punkrockband "Die Toten Hosen" es in ihrem Konzeptalbum "Wir warten auf's Christkind" adaptiert haben.

"Das gute Alte ist für uns nun mal auch das gute Alt des Füchschens. Seit vielen Generationen wird unser Altbier traditionell nach altem Rezept hier auf der Ratinger Straße in der Düsseldorfer Altstadt gebraut. Diese alte Melodie hat für mich das Potenzial, diese Tradition zu transportieren. Vielleicht wird sie einmal zur Füchschen-Hymne", schwärmt Füchschen-Chef Peter König. Eines Tages könnten die Düsseldorfer - und später auch einmal die Bewohner anderer Dörfer im Rheinland und weit darüber hinaus - diese schöne Melodie hören und dann an ihre Heimatstadt und ihr leckeres Füchschen Alt denken, so Peter König.

Hier der Füchschen-Text dazu:

Die Düsseldorfer lieben Alt, 
Denn das ist das beste Bier 
Darum geht man auf die Ratinger 
Denn das Füchschen, das steht hier. 
Für unser Bier, da bürgen wir, 
wir lieben unser Alt 
Drum brau'n wir euch das Weihnachtsbier*, 
damit es besser knallt. 
(Text und Konzept: Ali Jamalian) 

* Das Füchschen Weihnachtsbier wird mit mehr Malz gebraut und hat einen geringfügig stärken Alkoholgehalt. Übrigens: Die neue Düsseldorfer Lifestylewebsite TheDorf.de verlost demnächst drei Weihnachts-Kegs mit Sockel und auf Mr.Duesseldorf.de kann man tolle Füchschen-Preise gewinnen.

Pressekontakt:

ulrich.rudat@online.de 
Mobil 01721990383
Original-Content von: Brauerei im Füchschen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: