Opodo Deutschland

Online-Reisebuchung: Best Ager wollen Individualität, Sicherheit und Nutzerfreundlichkeit

Hamburg (ots) - Best Ager, Senioren, Silver Surfer, Junggebliebene: Namen gibt es viele für die Generation 50plus. Doch kaum ein Online-Unternehmen kümmert sich aktiv um die Belange dieser Zielgruppe und setzt deren Anforderungen in reale Angebote um. Und das, obwohl mehr und mehr Ältere das Internet in zunehmendem Maße nutzen. Das Online-Reiseportal Opodo ließ jetzt seine Website durch Seniorenscouts von Feierabend.de testen. Ein Ergebnis: Ältere wünschen sich auch beim Thema Urlaub Individualität, Sicherheit und Nutzerfreundlichkeit. Best Ager bewerten die Opodo-Website in der Mehrzahl positiv.

Die Befragung ergab, dass die ältere Zielgruppe auf Individualität setzt: 85 Prozent haben kein Interesse an Pauschalreisen, sondern nutzen die Möglichkeit, Flüge und Hotels im Warenkorb individuell zu kombinieren oder stellen sich mit Kombi-Städtereisen ihren Urlaub selbst zusammen. "Best Ager sind heutzutage aktiver denn je", so Alexander Wild, Gründer und Vorstandsvorsitzender von Feierabend.de, der ersten und größten deutschen Internet-Community für Senioren. In punkto Nutzerfreundlichkeit, Übersichtlichkeit und Sicherheit gaben die Feierabend-Seniorenscouts durchweg gute Bewertungen. Die Mehrheit der Tester empfand Erscheinungsbild, Übersichtlichkeit und Navigation der Seite als angenehm. Ebenso überzeugen konnte die Buchungsfunktion. Bei der Bewertung erhielt sie 6,1 von sieben möglichen Punkten.

Weitere Ergebnisse des Nutzer-Tests: 77 Prozent der Befragten informieren sich im Internet über ihren Urlaub. In den meisten Fällen bleibt es nicht nur bei der Informationssuche. Insgesamt 69 Prozent buchen Reisen auch regelmäßig im Netz. Beim Buchungsverhalten unterscheidet sich die Mehrheit der älteren Internetnutzer nicht vom Rest der Nation: Die meisten entscheiden sich früh im Jahr für ihr Urlaubsziel und sichern sich so die besten Plätze und natürlich den Frühbucherrabatt.

Die neue Reisecommunity Opodien schnitt ebenfalls gut ab. Auf www.opodien.de können Mitglieder Informationen und Insidertipps rund um den Urlaubsort austauschen - eine Möglichkeit, die die Tester gerne annehmen. Einige der Befragten zeigten, dass sie auch in Sachen Abenteuerlust und Wissbegierde Jüngeren in nichts nachstehen: Sie würden auch gerne Welt- und Sprachreisen im Programm finden. Einen eigenen geschlossenen Bereich für ihre Altersgruppe auf der Website wollen die meisten aber nicht.

Über Opodo

Opodo ist ein unabhängiger, preisgünstiger Online-Reiseservice für Individual-, Pauschal- und Geschäftsreisende. Das Unternehmen vermittelt Flüge von rund 700 Fluggesellschaften (Linie, Charter und Billigflieger), Unterkunft in mehr als 80.000 Hotels, Städte- und Last-Minute-Reisen, eine weltweite Mietwagen-Flotte an 7.000 Standorten, Ferienwohnungen und umfassende Reiseversicherungen. Anteilseigner von Opodo sind der Reisetechnologie-Hersteller Amadeus und neun führende europäische Fluggesellschaften - Aer Lingus, Air France, Alitalia, Austrian Airlines, British Airways, Finnair, Iberia, KLM und Lufthansa. Opodo Deutschland ist Gründungsmitglied des Verbandes Internet Reisevertrieb e.V. ( www.v-i-r.de ), der sich mit den Kernthemen Sicherheit im Internet, Vertrauen, Transparenz und Qualitätsstandards beschäftigt. Unter anderem lassen sich die Mitgliedsunternehmen und ihre Dienstleistungen von neutraler Stelle (TÜV) zertifizieren und setzen damit vorbildliche Impulse für die gesamte Reisebranche.

Weitere Informationen finden Sie unter www.opodo.de .

Pressekontakt:

FAKTOR 3 AG
Maxi Pöpperl
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 67 94 46-93
Fax: +49 (0)40 67 94 46-11
Mail: opodo@faktor3.de

Original-Content von: Opodo Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Opodo Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: